Du bist hier: Serienjunkies » News »

Kino 2023: Auf diese Filme freut sich die Redaktion am meisten - Dune Part Two, John Wick 4

Kino 2023: Auf diese Filme freut sich die Redaktion am meisten

Kinovorschau 2023 (c) Walt Disney Studios Motion Pictures, Lionsgate
Kinovorschau 2023 (c) Walt Disney Studios Motion Pictures, Lionsgate

Das Kinojahr 2023 scheint vielversprechend zu werden. Bevor es damit richtig los geht, stellt die Redaktion wie jedes Jahr die kommenden Filme vor, auf die sie sich mit gewissen Erwartungen am meisten freut.

Das neue Jahr hat nicht nur hochkarätige Serienunterhaltung zu bieten, denn es gibt auch in der Filmwelt 2023 einiges zu entdecken. Deswegen hat sich die Redaktion der Serienjunkies zusammengesetzt und über die Filme abgestimmt, auf die wir uns im kommenden Jahr besonders freuen. Ob es nun Indiefilme, Dramen, Comedies, Biographien oder Superhelden-Blockbuster sind, es ist sicherlich für die verschiedensten Geschmäcker etwas dabei. Auch dieses Jahr mischen sich Adaptionen vom Comics oder Videospielen, mit Fortsetzungen oder Prequels, sowie Neuauflagen bekannter Stoffe. Aber auch einige frische und originelle Ideen werden ihren Weg in die Kinos finden. Dabei können wir uns auf neue Streifen von beliebten Regisseuren wie Christopher Nolan, James Mangold. Denis Villeneuve und James Gunn freuen, die mit ihren kreativen Werken für Furore sorgen wollen.

Folglich präsentieren wir Euch nun unsere Lieblinge nach Stimmen geordnet, die sie von den einzelnen Mitgliedern der Redaktion bekommen haben. Die Highlights für diesen Januar haben wir dabei außen vor gelassen, denn diese findet ihr wie gewohnt in unserem monatlichen Highlight-Artikel. Auf Welche Filme freut Ihr Euch am meisten? Glaubt ihr es wird ein gutes Kinojahr oder gehört es wahrscheinlich zu den schwächeren? Und welche Filme stehen auf Eurem Programm, die es vielleicht nicht in unsere Liste geschafft haben?

© Warner Bros. Pictures
© Warner Bros. Pictures

Dune: Part Two

Mit den meisten Stimmen ist die Fortsetzung „Dune: Part Two“ definitiv einer der Filme, auf den sich die Redaktion am meisten freut. Der Start ist zum November geplant.

Das Ensemble von „Dune: Part Two“ wurde bisher um Schauspielerin Florence Pugh („Midsommar“, The Little Drummer Girl) als Prinzessin Irulan, die Tochter des Imperators, Austin Butler (The Shannara Chronicles, „Elvis“) als Feyd-Rautha Harkonnen, Christopher Walken („Pulp Fiction“, Severance) als Imperator Shaddam IV und Lea Seydoux („James Bond 007: No Time to Die“) als Lady Margot erweitert.

Neben Timothee Chalamet als Paul Atreides und Rebecca Ferguson als dessen Mutter Lady Jessica kehren auch Zendaya als Fremenfrau Chani, Stellan Skarsgard als Baron Harkonnen, Dave Bautista als Rabban Harkonnen, Charlotte Rampling als Reverend Mother Mohiam, Stephen McKinley Henderson als Thufir Hawat und Javier Bardem als Fremen-Anführer Stilgar für den zweiten Teil zurück.

Tim Krüger

Der Artikel Kino 2023: Auf diese Filme freut sich die Redaktion am meisten wurde von Tim Krüger am Uhr erstmalig veröffentlicht. Tim Krüger hat bereits 1.985 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Tim Krüger

QuackelSays folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im Februar 2023 zu bieten? Eine gewaltige Postion des Anime Bleach, Reservation Dogs, The A Word und Black Panther: Wakanda Forever stehen auf dem Plan. Zudem... [mehr]

Von Adam Arndt am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 14.05 Uhr.