Du bist hier: Serienjunkies » News »

INTIMATE.: Neue Comedyserie übers Erwachsenwerden von Joyn und ProSieben

INTIMATE.: Neue Comedyserie übers Erwachsenwerden von Joyn und ProSieben

INTIMATE.: Neue Comedyserie übers Erwachsenwerden von Joyn und ProSieben
(c) Joyn/ProSieben/ Svenja Blobel

Die Comedyserie INTIMATE. erzählt aus dem Leben von fünf jungen Männern an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Im kommenden Jahr ist sie bei Joyn Plus+ und ProSieben zu sehen.

Mit INTIMATE. bringen Joyn und ProSieben eine Comedy übers Erwachsenwerden auf die Mattscheibe. Die Ausstrahlung der acht Episoden der ersten Staffel soll im Frühjahr 2023 zunächst bei Joyn Plus+ erfolgen. Anschließend zeigt ProSieben die Serie in Doppelfolgen.

Wovon handelt die Serie INTIMATE.?

INTIMATE.“ stammt von Bruno Alexander, Emil und Oskar Belton, Max Mattis sowie Leo Fuchs. Sie sind vor und hinter der Kamera federführend. „Bis an die moralische Schmerzgrenze“ verspricht die Pressemeldung - und auch mal darüber hinaus. Die Zuschauer:innen begleiten in der Comedyserie die fünf Hamburger Freunde beim Erwachsenwerden und dem damit verbundenen grandiosen Scheitern an ihren eigenen sozialen Fähigkeiten. Das Besondere: Die fünf Hauptdarsteller produzieren „INTIMATE.“ mit ihrer Firma Kleine Brüder selbst, schreiben die Drehbücher und führen Regie. Wer Jerks von und mit Christian Ulmen liebt, kommt auch bei dieser Serie voll auf seine Kosten. Aktuell beginnen die einmonatigen Dreharbeiten der neuen Serie im Auftrag von Joyn und ProSieben.

Die Impro-Serie zeigt spezifische sensible Momente im Leben von Bruno, Emil, Oskar, Max und Leo, in denen üblicherweise definitiv die Kamera aus ist - und über die man generell eher schweigt. Mutwillig oder aus Verplantheit verstricken sich die Jungs in die verrücktesten Lügenkonstrukte, die sie immer schneller einholen, als ihnen lieb ist. Seitensprünge, Schauspiel-Chaos, Start-up-Schwierigkeiten und Betrug - der ganz normale Wahnsinn im Leben Anfang Zwanzigjähriger eben.

Es ist die erste eigene Produktion der Kleinen Brüder nach ihrer Zusammenarbeit mit Pyjama Pictures und der hervorgegangenen Erfolgsserie Die Discounter. Die fünf Hamburger verantworten als Showrunner gemeinsam die Drehbücher, übernehmen in Form von Oskar und Emil Belton, Bruno Alexander und Leo Fuchs die Regie sowie den Schnitt. Max Mattis verantwortet die Produktion als ausführender Produzent.

Jetzt das Angebot von JOYN PLUS entdecken

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney House of the Dragon: Driftmark - Review
Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC The Walking Dead: Lockdown - Review

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon