Du bist hier: Serienjunkies » News »

Internationale Serienstarts im Juni 2021: Loki, Why Women Kill, Lisey's Story

INT-Serienplaner: Serienstarts im Juni 2021 - Teil 1

Die internationalen Serien- und Staffelstarts vom 1. bis zum 10. Juni 2021

Einige internationale Serienstarts im Juni 2021: Loki, Why Women Kill, Lisey's Story (c) Disney+/Paramount+/Apple TV+
Einige internationale Serienstarts im Juni 2021: Loki, Why Women Kill, Lisey's Story (c) Disney+/Paramount+/Apple TV+

Welche internationalen Serien gehen Anfang Juni 2021 weiter oder feiern Weltpremiere? Nach langer Wartezeit startet Loki weltweit. Bei Why Women Kill wird es wieder mörderisch und auch die Aliens aus War of the Worlds wollen den Menschen an den Kragen.

Anfang Juni gehen wieder einige Serien -und Staffelpremieren auf dem internationalen Markt auf Sendung. Welche das sind, verraten wir im ersten Teil des Serienplaners für Juni 2021. Viele Anhänger des Marvel Cinematic Universe sehnen den Start von Loki mit Tom Hiddlestone entgegen. Bei Paramount+ geht es nach längerer Pause mit Why Women Kill weiter und Netflix zeigt bereits die letzte Staffel von Feel Good. Weiter geht es mit War of the Worlds, Intelligence (UK) oder Ms Fisher's Modern Murder Mysteries. Ganz neu starten die King-Adaption Lisey's Story, die Comicverfilmung Sweet Tooth oder Dom. Außerdem kommen auch Sailor Moon-Fans auf ihre Kosten, denn Netflix hat die neue Filmreihe gekauft. Was sonst noch ansteht, könnt Ihr nachfolgend erfahren.

Änderungen sind in diesen ungewissen Zeiten immer möglich. Sollten Termine angepasst werden, versuchen wir Updates zu liefern, sobald sie bekannt werden.

Welche Serien vom 1. bis 10. Juni 2021 starten oder mit neuen Staffeln international zurückkehren, seht Ihr nachfolgend. Auf welche freut Ihr Euch am meisten?

Hinweis: Dies ist eine ausführliche Übersicht der Staffelstarts mit allen bisher bekannten Informationen, Trailern und Gastdarstellern. Wer eine tabellarische Übersicht mit allen Startdaten auf einer Seite bevorzugt, findet diese im Hauptmenü unter dem Stichwort Serienplaner.

© IMAGO
© IMAGO
(c) Netflix
(c) Netflix

Pretty Guardian Sailor Moon Eternal the Movie


Am Donnerstag, den 3. Juni feiert „Pretty Guardian Sailor Moon Eternal the Movie“ internationale Premiere außerhalb Japans bei Netflix.

Die beiden „Sailor Moon Eternal“-Filme wurden anstatt einer vierten Staffel der Manga-treueren Adaption Sailor Moon Crystal produziert und erzählen vom sogenannten „Dream Arc“-Abenteuer, in das Chibi-Usas Traumfreund Pegasus, die böse Nehelenia und ihre Albtraumschergen aus dem Dead Moon Circus verwickelt werden. Wie die neue Vorschau verrät, mischen sich im Laufe der Handlung auch die Sailor-Kriegerinnen vom äußeren Rand des Sonnensystems ein und das gesamte Team der Mondprinzessin verwandelt sich erstmals außerhalb des Mangas in ihre Eternal-Inkarnationen. Regie führte erneut Chiaki Kon, die schon Staffel drei von „Crystal“ inszeniert hatte.

Unbestätigt ist zu diesem Zeitpunkt, ob das Produktionsteam von Toei Animation nun noch das verbleibende Kapitel aus der Mangavorlage von Naoko Takeuchi adaptieren wird. Die finale Geschichte über den Krieg gegen die ultimative Gegnerin Sailor Galaxia trug damals den Staffeltitel „Sailor Moon Sailor Stars“ und war die fünfte und letzte Season der Originalserie Sailor Moon. Ein gutes Zeichen ist schon mal, dass am Ende es zweiten „Eternal“-Films die Worte „To be continued“ erscheinen sollen...

Als deutsche Synchronstimme von Usagi Tsukino alias Sailor Moon kehrt Sabine Bohlmann zurück, die man auch als Lisa aus The Simpsons kennt. Auch dabei sind Leslie-Vanessa Lill als Sailor Merkur, Laura Maire als Sailor Mars, Lea Kalbhenn als Sailor Jupiter, Caroline Combrinck als Sailor Venus, Patricia Strasburger als Sailor Chibi Moon, Christine Stichler als Sailor Pluto, Kathrin Gaube als Sailor Uranus, Maren Rainer als Sailor Neptun, Shandra Schadt als Sailor Saturn, Johannes Raspe als Tuxedo Mask, Maresa Sedlmeir als Luna, Rene Oltmanns als Artemis und Bettina Zech als Diana.

Deutscher Netflix-Trailer zum neuen Sailor-Moon-Film:

Adam Arndt

Der Artikel INT-Serienplaner: Serienstarts im Juni 2021 - Teil 1 wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.096 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.