Du bist hier: Serienjunkies » News »

Internationale Serienstarts im Januar 2023: Wolf Pack, Shrinking, Poker Face

INT-Serienplaner: Serienstarts im Januar 2023 - Teil 3

© FOX
© FOX

9-1-1: Lone Star

Die vierte Staffel des texanischen 9-1-1-Ablegers 9-1-1: Lone Star läuft am Dienstag, den 24. Januar bei FOX an.

Darum geht es in „9-1-1: Lone Star“: Vor fast 20 Jahren war Owen Strand (Rob Lowe) der einzige Überlebende seiner Feuerwache in Manhattan bei den Anschlägen vom 11. September. Nach dem Angriff hatte er die wenig beneidenswerte Aufgabe, seine Feuerwache wiederaufzubauen. Nachdem nun Kollegen in Austin eine ähnliche Tragödie widerfahren ist, nimmt Owen seinen in Schwierigkeiten geratenen Sohn TK (Ronen Rubinstein) mit nach Texas, wo er ihnen zu einem Neuanfang verhilft. Oberflächlich betrachtet steht Owen für Großstadtstil und Prahlerei, aber darunter kämpft er mit einem Geheimnis, das er vor der Welt verbirgt - eines, das sehr wohl sein Leben dramatisch verändern könnte.

Schauspielerin Lyndsy Fonseca kehrt in den neuen Folgen als Iris Blake, die Schwester von Michelle Blake (Liv Tyler), zurück. Sie war zuletzt im Serienfinale der Debütstaffel zu sehen.

Mario Giglio

Der Artikel INT-Serienplaner: Serienstarts im Januar 2023 - Teil 3 wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.