Du bist hier: Serienjunkies » News »

How to Get Away with Murder: 6. Staffel bei RTL Crime - Kein Start bei Netflix bisher

How to Get Away with Murder: Deutschlandpremiere der 6. Staffel

Poster zur finalen Staffel von How to Get Away with Murder (c) ABC
Poster zur finalen Staffel von How to Get Away with Murder (c) ABC

Die RTL-Gruppe hat Erbarmen mit den Shondaland-Fans. Nachdem kürzlich die letzte Staffel von Scandal angekündigt wurde, kommt bald auch die abschließende Staffel von How To Get Away With Murder ins Pay-TV. Im August geht diese auf Sendung.

Am Montag, den 3. August um 20.15 Uhr feiert die sechste Staffel von How to Get Away with Murder ihre Deutschlandpremiere beim Pay-TV-Sender RTL Crime. Wie immer besteht sie aus 15 Episoden. Es handelt sich um die letzte Staffel der dramatischen Serie aus dem Produktionsstudio Shondaland von Shonda Rhimes. In dieser Woche wurde zudem die Deutschlandpremiere der letzten Staffel der Shondaland-Serie Scandal durch den zur RTL-Gruppe zugehörigen TV Now verkündet.

Vor allem die letzte Szene des Trailers dürfte für Resonanz sorgen. Zu sehen ist nämlich ein hübsch verzierter Sarg, der soeben ins Grab hinabgesenkt wird. Wer darin liegt, bleibt jedoch offen. Ist dies vielleicht ein erster Hinweis darauf, dass die Titelheldin der Serie am Ende den Löffel abgibt? Oder ist der Sarg symbolisch gemeint? Immerhin hält Annalise ihre Studenten dazu an, all ihre Ängste, Lügen, Schuld und Scham zu vergraben...

Gegenüber TVLine gab Amirah Vann, ihres Zeichens Darstellerin der Tegan Price kurz vor der US-Premiere, zu Protokoll: „Figuren, die ihr liebt, werden sterben. Ganz recht, S-T-E-R-B-E-N. Sterben. Keine Statisten, keine Nebencharaktere, sondern Figuren, deren Reise ihr über Jahre mitverfolgt habt.

Laut Showrunner Pete Nowalk ist die Frage nach den Überlebenden allerdings nicht die einzige von Bedeutung. Auch die Ermittlungen des FBI müssen natürlich noch zu einem befriedigenden Ende abgeschlossen werden. Kann die Bundespolizei genug Beweise sammeln, um den mörderischen College-Kurs und ihre Professorin dingfest zu machen?

Annelise beschäftigt das Verschwinden von Laurel und deren Sohn Christopher. Oliver, Frank und Bonnie haben Meinungsverschiedenheiten, was die Gründe dafür angeht. Im Fall Emmett kommt heraus, dass dieser vergiftet wurde, was Tegans Leben auf den Kopf stellt. Die Polizei befragt sie, denn es deutet eigentlich nichts auf einen Selbstmord hin.

Hier der US-Trailer dazu:

Adam Arndt

Der Artikel How to Get Away with Murder: Deutschlandpremiere der 6. Staffel wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.