Du bist hier: Serienjunkies » News »

How to Dad: Serienstart in der ARD Mediathek

Heute neu: How to Dad in der ARD Mediathek

How to Dad (c) ARD Mediathek
How to Dad (c) ARD Mediathek

Direkt für die ARD Mediathek wurde das Comedyformat How to Dad geschaffen. Im Zentrum stehen vier sehr verschiedene Väder und ihre Erziehungskonzepte. Fünf Folgen stehen zum Streamen bereit.

Am heutigen Freitag, den 10. Juni startet die fünfteilige Serie How to Dad in der ARD Mediathek. Eine lineare Ausstrahlung ist für das Format nicht geplant. Die Komödie dreht sich um vier moderne Väter, gespielt von Vladimir Burlakov, Patrick Güldenberg, Helgi Schmid und Ugur Kaya. Auch die Choreografin Nikeata Thompson spielt mit. Als Vorlage diente dabei ein israelisches Format, das von den beiden Grimmepreisträgern Richard Kropf und Anneke Janssen adaptiert wurde. Regie führte Jakob Lass („Love Steaks“).

Jetzt das Angebot der ARD Mediathek kostenlos entdecken

Darum geht es in dem deutschen Halbstünder: Für das Vatersein gibt es bekanntlich kein Patentrezept. Ein diverses Quartett setzt sich in „How to Dad“ mit ganz eigenen Herangehensweisen mit dieser Herausforderung auseinander. Dabei kommt es schon mal zu dem einen oder anderen lustigen Schlagabtausch. Es werden gesellschaftliche Rollenbilder, Beziehungskonzepte und „nervige Gender-Klischees“ auf den Kopf gestellt.

Kennengelernt haben sich die vier Väter beim Balletttraining ihrer Vorschulkinder. Im Vorraum warten sie gemeinsam, wodurch oft seltsame Unterhaltungen zustande kommen. Mit dabei: der smarte Influencer Roman, der schwule Stay-at-Home-Vater Berti, der Start-up-Unternehmer Alexander und der Geschäftsmann Sami. Die Tanzlehrerin Theresa (Thompson) nimmt das Quartett in die Verantwortung, als sie eine gemeinsame Vater-Kind-Vorführung plant...

Zum erweiterten Ensemble gehören Acelya Sezer, Lilou Copeland, Paula Löschnig, Latife Genc sowie Ari und Eliah Weinkauf.

Adam Arndt

Der Artikel Heute neu: How to Dad in der ARD Mediathek wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023 Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Februar 2023

Kurz vor dem letzten Januar-Wochenende haut Prime Video noch seine Streaming-Neuheiten für Februar 2023 raus. Fortgeführt werden Star Trek: Picard, Carnival Row oder Harlem, ganz neu starten das südkoreanische Fantasy-Drama... [mehr]

Von Mario Giglio am Freitag, 27. Januar 2023 um 15.00 Uhr.