Du bist hier: Serienjunkies » News »

House of the Dragon: Paddy Considine als Viserys Targaryen im GoT-Prequel

House of the Dragon: Paddy Considine als Viserys Targaryen im GoT-Prequel

Paddy Considine in Peaky Blinders (c) BBC
Paddy Considine in Peaky Blinders (c) BBC

Die HBO-Fantasyserie House of the Dragon, das Prequel von Game of Thrones, hat ihren Hauptdarsteller und König gefunden: Paddy Considine, bekannt aus Peaky Blinders, The Outsider und The Third Day, spielt Viserys Targaryen.

Mit Auftritten in The Outsider und The Third Day hatte der britische Schauspieler Paddy Considine bislang ein ziemlich ordentliches Serienjahr. Nun beschert ihm HBO die nächste Rolle - und die kann sich wirklich sehen lassen! Laut TVLine wird er nämlich zum König Viserys Targaryen im Game of Thrones-Prequel House of the Dragon.

Die Geschichte des Fantasyepos' - das übrigens trotz Corona-Pandemie weiterhin im Zeitplan ist, um 2022 Premiere zu feiern - spielt knapp 300 Jahre vor den Ereignisse der Mutterserie. Damals herrscht noch das Haus der Targaryen, also die Vorfahren von Daenerys (Emilia Clarke) über Königsmund und Westeros. König Viserys wird als freundlicher und friedliebender Herrscher beschrieben, was seine Feinde jedoch ausnutzen könnten...

Geschrieben wird das Ganze vom Colony-Schöpfer Ryan J. Condal, der die Idee zur Serie gemeinsam mit dem Buchautor George R. R. Martin konzipiert hat. Miguel Sapochnik, der stets für die großen Schlachten bei Game of Thrones zuständig war, übernimmt derweil die Regie. Beide bekleiden den Showrunner-Posten, wie einst D. B. Weiss und David Benioff, die derzeit damit beschäftigt sind, für Netflix die Trisolaris-Trilogie von Cixin Liu zu adaptieren (wir berichteten).

Mit dem Casting von House of the Dragon wurde Berichten zufolge im Juli begonnen. Neben Considine als König Viserys könnten auch noch die folgenden Figuren eine Rolle spielen: Prinzessin Rhaenyra Targaryen, eine Drachenreiterin, die als Viserys' bevorzugte Thronerbin mit der Erwartung aufwuchs, zur ersten Königin von Westeros zu werden; Königin Alicent Hightower, Viserys' ambitionierte zweite Ehefrau und Rhaenyras Stiefmutter, die selbst drei Kinder mit dem König hatte; und Aegon II., Rhaenyras jüngerer Bruder, der ihren Anspruch auf die Krone anzweifelt und so den Bürgerkrieg lostritt.

Als Begleitwerk wird Martins „Blood & Fire“ angesehen, das viele Fragen zur Fantasywelt beantwortet...

Bjarne Bock

Der Artikel House of the Dragon: Paddy Considine als Viserys Targaryen im GoT-Prequel wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.020 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.