Du bist hier: Serienjunkies » News »

House of the Dragon: Fabien Frankel als Ritter im GoT-Ableger

House of the Dragon: Fabien Frankel als Ritter im GoT-Ableger

House of the Dragon: Fabien Frankel als Ritter im GoT-Ableger
Fabien Frankel in The Serpent (c) BBC

Der aus The Serpent bekannte Newcomer Fabien Frankel wird für House of the Dragon zum Ritter geschlagen. In der Prequelserie zu Game of Thrones soll er einen aus Dorne stammenden Krieger spielen, der sich geschickt mit dem Schwert anstellt.

Der Brite Fabien Frankel war gerade erst in der BBC-Serienkillerserie The Serpent („Die Schlange“) zu sehen. Nun wird er laut Deadline zum kampferprobten Ritter im Game of Thrones-Prequel House of the Dragon und schließt sich dem Kingsgruad der Familie Targaryen an. Seine Hauptfigur Ser Criston Cole stammt aus Dorne, ist der unadelige Sohn eines Stewarts von Lord Blackhaven und besitzt nichts außer seinen Ritterschlag und großes Talent für den Schwertkampf. Die Figur tauchte ursprünglich in der Geschichtensammlung „Fire & Blood“ von Vorlagenautor George R. R. Martin auf.

Frankel stößt zu einem bereits versammelten Cast, bestehend aus Paddy Considine (The Outsider), Olivia Cooke (Bates Motel), Emma D'Arcy (Truth Seekers) und Matt Smith (Doctor Who), Rhys Ifans (Berlin Station), Sonoya Mizuno (Devs), Steve Touissant (Line of Duty) und Eve Best (Nurse Jackie).

Die Geschichte von „House of the Dragon“ - das übrigens trotz Corona-Pandemie weiterhin im Zeitplan ist, um 2022 Premiere zu feiern - spielt knapp 300 Jahre vor den Ereignisse der Mutterserie. Damals herrscht noch das Haus der Targaryen, also die Vorfahren von Daenerys (Emilia Clarke), über King's Landing und Westeros.

GRRM schreibt auch wie vor am sechsten und vorletzten Buch seiner Vorlage „A Song of Ice and Fire“. Dieser sechste Teil mit dem Titel „The Winds of Winter“ hat bisher noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum, könnte aber demnächst endlich fertiggestellt werden, wenn man dem Autor glauben darf. Der Vorgängerband „A Dance with Dragons“ erschien 2011, im selben Jahr, in dem die mittlerweile abgeschlossene Serienadaption „Game of Thrones“ auf HBO Premiere feierte.

Mit dem US-Bezahlsender, wo er gerade einen großen Deal unterzeichnet hat, steckt er aktuell auch für eine neue Zeitreise-Fantasyserie und einer Adaption seiner Romanreihe „Wild Cards“ unter einer Decke (wir berichteten). Darüber hinaus bereitet man eine Adaption von Martins zur GoT-Welt gehörenden Novelle „Dunk & Egg“ und eine animierte GoT-Serie für HBO Max vor.

Game of Thrones - Die komplette Serie [Blu-ray]
Art:Blu-ray
Erschien am: 9. Juli 2020
FSK:Freigegeben ab 16 Jahren
90.00 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Game of Thrones - Die komplette Serie [Blu-ray]

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


American Horror Story: Titel und Starttermin zur 11. Staffel enthüllt

Mitte Oktober präsentiert der US-Kabelsender FX die inzwischen elfte Staffel der Anthologieserie American Horror Story, zu der nun auch ein schickes Poster sowie der offizielle Titel enthüllt wurden. Worum geht es in der Season? [mehr]

Von Bjarne Bock am Friday, 30. September um 10.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Jack Ryan: Starttermin zu Staffel 3 der Amazon-Actionserie
Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon