Du bist hier: Serienjunkies » News »

House of the Dragon: Animierte Geschichtsstunde mit George R. R. Martin

House of the Dragon: Animierte Geschichtsstunde mit George R. R. Martin

House of the Dragon: Animierte Geschichtsstunde mit George R. R. Martin
George R. R. Martin im Featurette zu House of the Dragon (c) HBO

In knapp zwei Wochen tritt House of the Dragon bei HBO das Erbe von Game of Thrones an. Fantasy-Autor George R. R. Martin nimmt die Fans in einem neuen Video nun auf eine kleine bebilderte Geschichtsstunde mit nach Westeros...

Am Sonntag, den 21. August startet beim amerikanischen Premium-Sender HBO die neue Fantasy-Serie House of the Dragon, das erste erfolgreich zustande gekommene Spin-off beziehungsweise Prequel zum Ausnahmeerfolg Game of Thrones. Die Geschichte, basierend auf der Targaryen-Familiensaga „Fire & Blood“ von Franchise-Vater George R. R. Martin, spielt knapp 200 Jahre vor den Abenteuern Jon Snows (Kit Harington) und Co. Um die Fans vorab abzuholen, gibt GRRM nun eine kleine Geschichtsstunde, mitsamt animierten Bildern.

Das Ganze ist zu sehen in dem fünfeinhalbminütigen Featurette „Before the Dance: An Illustrated History with George R. R. Martin“, das HBO am Wochenende veröffentlicht hat. Zum Teil enthält das Video auch Schnipsel aus der neuen Serie, die in den früheren Trailern und Teasern fehlten.

House of the Dragon: 13 wichtige Details im ersten großen Trailer

GRRM legt vor allem Wert darauf, die wichtigsten Häuser von „House of the Dragon“ vorzustellen. Neben den royalen Drachenreitern der Targaryens sind das nämlich Haus Hightower und Haus Velaryon. Erstere herrschen über Old Town, die älteste Stadt von Westeros. Familie Velaryon hat derweil die Macht über die Meere und gehört zu den engsten Verbündeten der Targaryens.

Über House of the Dragon

Zum Ensemble zählen zum Beispiel Paddy Considine (The Outsider) als König Viserys Targaryen, Rhys Ifans (Berlin Station) als dessen rechte Hand Otto Hightower, Matt Smith (Doctor Who) als Prinz Daemon Targaryen, Emma D'Arcy (Truth Seekers) als Prinzessin Rhaenyra Targaryen, Olivia Cooke (Bates Motel) als Hofdame Alicent Hightower, Steve Toussaint (Small Axe) als Lord Corlys Velaryon aka the Sea Snake, Eve Best (Nurse Jackie) als Prinzessin Rhaenys Velaryon, Sonoya Mizuno (Devs) als Kurtisane Mysaria und Fabien Frankel („Die Schlange“) als Ser Criston Cole.

Als Co-Showrunner fungieren Ryan Condal (Colony) sowie Miguel Sapochnik („Game of Thrones“) und auch „GoT“-Stammkomponist Ramin Djawadi ist wieder beteiligt.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney
Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon