Du bist hier: Serienjunkies » News »

Hoops: Serienstart bei Netflix

Play By Day: Serienstart von Hoops bei Netflix

Hoops (c) Netflix
Hoops (c) Netflix

Mit Hoops startet auf Netflix heute eine Animationsserie für Erwachsene, in der ein ungehobelter Hitzkopf die Basketballmannschaft einer Highschool trainiert. Gesprochen wird er in der englischen Originalversion von Jake M. Johnson aus New Girl.

Am heutigen Freitag, den 21. August startet bei Netflix die Animationsserie Hoops mit Jake M. Johnson (New Girl). Der Schauspieler spricht einen Highschool-Basketballtrainer, der trotz seiner minderjährigen Mannschaft nur wenig auf seine Ausdrucksweise achtet - für Kinder ist die Serie also eher nichts.

Kreiert wurde das Ganze von Ben Hoffman („The Late Late Show with James Corden“). Als Produzenten sind außerdem Phil Lord und Chris Miller an Bord, die als Duo die FOX-Comedy The Last Man on Earth schufen und Filme wie „21 Jump Street“ oder „The LEGO Movie“. Auch Seth Cohen ist als Produzent beteiligt.

Miller spricht in „Hoops“ den Sportlehrer Ben Hopkins, der an der Lenwood High das Basketballteam trainiert. Er selbst ist ein regelrechter Hitzkopf und ein Großmaul obendrein. Trotzdem ist er ein Träumer, denn in seinen Augen kann es seine grottenschlechte Truppe bis in die Oberliga schaffen, was ihn wiederum berühmt machen würde und aus seinem miserablen Leben befreien könnte. Das Problem ist nur: Ben hat keinen klaren Plan, wie genau er und sein Team erfolgreich sein können. Zumal er immer den leichten Weg bevorzugt. Er ist schamlos und selbstsüchtig und selbst, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet, etwas Gutes zu tun und somit sein Karmakonto aufzubessern, versagt er meist jämmerlich.

Ebenfalls im Ensemble: Rob Riggle (American Dad) als Bens Vater Barry, der einst selbst Profisportler war und heute ein Steakhouse besitzt; Natasha Leggero (Another Period) als Shannon, Bens entfremdete Frau, die, nachdem sie ihn verlassen hat, endlich den Kreislauf destruktiver Entscheidungen durchbrechen konnte und nun eine Pferdefarm aufbaut; Rob Funches (Harley Quinn) als Ron, Bens Assistenztrainer und bester Freund, der sich durch Ruhe und Geduld auszeichnet; Cleo King (Mike & Molly) als Opal, Schuldirektorin und Chefin Bens, die ihren Job genauso hasst wie er und ihm auch in Sachen verbale Ausrutscher in Nichts nachsteht; und letztlich noch A. D. Miles (Wet Hot American Summer) als Matty, ein 16-jähriger Hüne, dessen Vater ihn verlassen hat, als er noch jung war - außerhalb des Basketballfeldes hat er Probleme mit seinem Körperbild und findet selten Freunde.

Hier abschließend noch der Trailer zur neuen Serie „Hoops“:

Mario Giglio

Der Artikel Play By Day: Serienstart von Hoops bei Netflix wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.808 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im Februar 2023 zu bieten? Eine gewaltige Postion des Anime Bleach, Reservation Dogs, The A Word und Black Panther: Wakanda Forever stehen auf dem Plan. Zudem... [mehr]

Von Adam Arndt am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 14.05 Uhr.