Du bist hier: Serienjunkies » News »

Eine himmlische Familie: Lorenzo Brino mit 21 Jahren gestorben

Eine himmlische Familie: Lorenzo Brino mit 21 Jahren gestorben

Eine himmlische Familie: Lorenzo Brino mit 21 Jahren gestorben
Lorenzo Brino in Eine himmlische Familie (c) The WB/The CW

Der ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino ist im Alter von 21 Jahren verstorben. Der Darsteller aus der langjährigen Familienserie 7th Heaven aka Eine himmlische Familie wurde Opfer eines Autounfalls.

Der Seriendarsteller und ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino ist mit 21 Jahren verstorben. Er war vor einigen Tagen in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt, wie TMZ meldet. Am Montag, den 9. März verlor er während einer Fahrt in San Bernandino County die Kontrolle über sein Auto und fuhr gegen einen Pfeiler. Er wurde am Unfallort für tot erklärt.

Der Jungschauspieler gehörte zu den Vierlingen, die in der Familienserie Sam und David Camden, die jüngsten Familienmitglieder spielten. Mit der Zeit wurden Lorenzo und sein Bruder Nikolas die offiziellen Darsteller der beiden. Ab der dritten Staffel aus dem Jahr 1999 waren sie in der Rolle zu sehen. Brino erschien in insgesamt 138 Episoden der Serie, die insgesamt 11 Staffeln lang auf Sendung bleibt und 10 davon bei The WB und eine beim Nachfolger The CW läuft.

Lorenzos Tante Janet Brino sagte gegenüber TMZ: „An meinen geliebten, süßen Neffen, dein Verlust hat ein Loch in meinem Herzen hinterlassen. Gott brauchte einen weiteren Engel und hat dich genommen. Bitte kümmer dich um deine Mom und deinen Dad. Deine Schwester Mimi und Brüder Antonio, Zachary und Nikolas. Du hast einen wichtigen Job da.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


American Horror Story: Titel und Starttermin zur 11. Staffel enthüllt

Mitte Oktober präsentiert der US-Kabelsender FX die inzwischen elfte Staffel der Anthologieserie American Horror Story, zu der nun auch ein schickes Poster sowie der offizielle Titel enthüllt wurden. Worum geht es in der Season? [mehr]

Von Bjarne Bock am Friday, 30. September um 10.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Oktober 2022
Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität The Lord of the Rings - The Rings of Power: Mehr gestreamt als House of the Dragon

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon