Du bist hier: Serienjunkies » News »

Law & Order - Organized Crime: Start der 3. Staffel bei NBC

Heute neu: Staffel 3 von Law & Order - Organized Crime bei NBC

Heute neu: Staffel 3 von Law & Order - Organized Crime bei NBC

Alle drei Law-and-Order-Serien kehren heute mit einem Crossover beim US-Sender NBC zurück. Den Anfang macht Law & Order: Organized Crime. Außerdem hat der Krimi erneut einen neuen Showrunner.

Am heutigen Donnerstag, den 22. September feiert die dritte Staffel der Krimiserie Law & Order: Organized Crime ihre Weltpremiere bei NBC.

Organized Crime“ beginnt mit dem ersten Teil eines dreiteiligen Crossovers der Law & Order-Serien. Los geht es mit „Gimme Shelter - Part One“. Ein junges Mädchen wird erschossen und Det. Cosgrove (Jeffrey Donovan) arbeitet mit Det. Jalen Shaw (Mehcad Brooks) zusammen, um den Killer zu finden. Det. Benson (Mariska Hargitay) und Stabler (Christopher Meloni) helfen aus und bemerken, dass es mehr als ein normaler Mord ist. Die ADAs McCoy (Sam Waterston) und Price (Hugh Dancy) möchten gegen einen internationalen Verbrecherring Gerechtigkeit erwirken, doch Komplikationen stehen dem Fall im Weg...

Der Cast der Serie, die der neue Chef Jablonski nun leitet, setzt sich hinter dem Hauptdarsteller Chris Meloni aka Elliot Stabler zusammen aus: Danielle Mone Truitt als Sergeant Ayanna Bell und Ainsley Seiger als Detective Jet Slootmakers. Ganz neu dabei sind diesmal außerdem Rick Gonzalez (Arrow) und Brent Antonello (Dynasty).

Hinter den Kulissen von „Law & Order: Organized Crime“ will derweil einfach keine Ruhe einkehren. Anfang September 2022 wurde erneut der Showrunner ausgewechselt. Der neue Chef-Autor und Produzent (Jablonski) war zuvor an Serien wie Suits und Nip/Tuck beteiligt, aber auch am Original-„Law-&-Order“, nämlich zwischen 2001 und 2002.

Da einige Drehbücher für die neue SeasonOrganized Crime“ bereits geschrieben worden sein dürften und sicherlich auch schon einige Szenen abgedreht wurden, wird Jablonski also ins kalte Wasser geworfen. Sein Vorgänger Bryan Goluboff, ein Veteran von Law & Order: Special Victims Unit, hatte erst vor knapp drei Monaten sein Amt angetreten. Warum er so schnell wieder ausstieg, wissen wir nicht. Goluboffs Vorgänger wiederum hieß Barry O'Brien, der von Februar bis Sommer die Aufgaben übernommen hatte, wenn auch nur als Interimschef. Die Showrunnerin zu Beginn der Serie hieß Ilene Chaiken.

Hier abschließend noch der Originaltrailer zum Crossoverder „L-&-O“-Serien:

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon