Du bist hier: Serienjunkies » News »

Marriage: Serienstart bei MagentaTV

Heute neu: Marriage bei MagentaTV

Heute neu: Marriage bei MagentaTV

Sean Bean und Nicole Walker mimen in der vierteiligen Serie Marriage ein routinieres Ehepaar. Diese britische Serie gibt es ab heute als Deutschlandpremiere beim Streamingdienst MagentaTV zu sehen.

Am heutigen Donnerstag, den 22. September feiert die vierteilige britische Serie „Marriage“ ihre Deutschlandpremiere bei MagentaTV.

In der Serie geht es um Ian (Sean Bean, „Der Herr der Ringe“, Game of Thrones) und Emma (Nicole Walker, River), die schon seit 30 Jahren verheiratet sind. Dabei erleben die Zuschauerinnen und Zuschauaer die Höhen und Tiefen dieser Langzeitbeziehung. Die Unsicherheiten, die Hoffnungen, die Ängste, aber auch die Risiken und die schönen Momente so einer langen Partnerschaft. Das kann manchmal witzig und manchmal bewegend sein.

Jetzt das Angebot von Magenta TV entdecken

Bei MagentaTV kann man Bean bereits in der Serie Time finden. Walker kennt man beispielsweise aus „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, aber auch Serien wie River, Spooks und Unforgotten sowie Collateral.

In Großbritannien ging die Serie „Marriage“ am 14. August bei BBC One auf Sendung.

Hier der englischsprachige Trailer dazu:

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon