Du bist hier: Serienjunkies » News »

Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities: Serienstart bei Netflix im Stream

Heute neu: Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities bei Netflix

Wie schon einst bei Alfred Hitchcock präsentiert oder Twilight Zone gibt es in Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities bei Netflix handverlesene Horrorgeschichten von modernen Gruselmeistern. Insgesamt acht Teile warten in den kommenden Wochen auf die Streamingzuschauer.

Am heutigen Dienstag, den 25. Oktober startet Guillermo del Toros neue Netflix-Anthologieserie Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities weltweit. Zum Auftakt werden zunächst zwei Episoden der achtteiligen Auftaktstaffel veröffentlicht (zwei weitere folgen am Freitag, den 28. Oktober). Der oscarprämierte Regisseur fungiert wie in der klassischen „Twilight Zone“ oder Hitchcock in „Alfred Hitchcock präsentiert“ als Erzähler seiner handverlesenen Horrorkollektion (zumindest im Trailer). Als Co-Showrunner fungiert übrigens J. Miles Dale, mit dem „GDT“ Filme wie „The Shape of Water“ oder zuletzt „Nightmare Alleyproduziert hat.

Beispiellose und Genre-definierende Geschichten, die unsere traditionellen Vorstellungen von Horror herausfordern sollen“, verspricht Guillermo del Toro uns mit seinem „Cabinet of Curiosities“. Der Cast setzt sich wie folgt zusammen: Crispin Glover (American Gods), F. Murray Abraham (Mythic Quest: Raven's Banquet), Andrew Lincoln (The Walking Dead), Kate Micucci (Mom), Glynn Turman (The Wire), Eric Andre (The Righteous Gemstones), Sofia Boutella („Die Mumie“) und „Harry Potter“-Star Rupert Grint.

Auch die Regisseur:innen, die jeweils eine Gruselgeschichte beisteuern durften, hat del Toro persönlich ausgewählt. Mit dabei sind Jennifer Kent („The Babadook“), Panos Cosmatos („Mandy“), Ana Lily Amirpour („A Girl Walks Home Alone at Night“) und Catherine Hardwicke („Twilight“).

Hier ein Trailer dazu:

Adam Arndt

Der Artikel Heute neu: Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities bei Netflix wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.