Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Lord of the Rings: Wer spielt Sadoc Burrows? - Die Tolkien-Serie Herr der Ringe jetzt bei Amazon im Stream

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht: Wer spielt Sadoc Burrows in der Amazon-Serie?

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht: Wer spielt Sadoc Burrows in der Amazon-Serie?

Sir Lenny Henry gilt als einer der größten britischen Comedians, der sich jedoch auch gern von seiner ernsten Seite präsentiert. In The Lord of the Rings: The Rings of Power spielt er den Harfuß-Ältesten Sadoc Burrow. Woher Ihr den Darsteller kennen könntet, erfahrt Ihr hier.

Die neue Serie The Lord of the Rings: The Rings of Power („Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“) läuft bei Amazon Prime Video und begeistert weltweit die Zuschauer:innen. Mit jeder Episode lernen wir die vielen schon aus den Büchern bekannten Charaktere weiter kennen und lieben. Doch wer die von JRR Tolkien erschaffenen Figuren für das TV-Erlebnis zum Leben erweckt, darauf schauen wir hier. Heute stellen wir Euch Lenny Henry vor, den Darsteller von Sadoc Burrows.

Woher kennt man Lenny Henry?

Lenworth George Henry wird am 29. August 1958 in Dudley, England in eine karibisch-stämmige Familie hineingeboren. Seinen ersten Fernsehauftritt absolviert er mit gerade einmal 16 Jahren als Nachwuchskomiker in einer Talentsendung. Im Jahr darauf übernimmt er bereits seine erste Serienhauptrolle in der britischen ComedyserieThe Fosters“. Mit seinem Comedyprogramm ist Lenny Henry regelmäßig auf Tour und er macht sich mit seinen eigenen Sketchsendungen wie „The Lenny Henry Show“ über die Jahre einen Namen. Ebenso wird er bereits 2003 für sein Lebenswerk mit dem British Comedy Award ausgezeichnet.

Doch auch in ernsten Rollen ist der Brite zu sehen, so spielt er 1999 bis 2000 einen engagierten Schuldirektor in der DramaserieHope & Glory“. 2015 ist er Teil der dritten Staffel der Serie The Syndicate und es erscheint ein von ihm geschriebener Fernsehfilm, „Danny and the Human Zoo“ der von Henrys Jugendzeit handelt. Er übernimmt darin die Rolle seines fiktionalisierten Vaters. In der dritten Staffel Broadchurch ist er 2017 in einer Hauptrolle dabei. 2020 gastiert Lenny Henry in der Doppelfolge Skyfall der Sci-Fi-Serie Doctor Who als Daniel Barton. In einer Nebenrolle sieht man ihn 2022 im Fernsehdrama „My Name Is Leon“ sowie als Sudac Burrows in „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Außerdem ist er dieses Jahr auch in The Witcher: Blood Origin in einer Hauptrolle dabei.

Seit 1999 darf sich der Schauspieler Sir Lenny Henry nennen, da er für seine künstlerischen Leistungen zum Commander of the Order of the British Empire ernannt wurde.

Welche Figur spielt Lenny Henry in Der Herr der Ringe?

Sadoc Burrows ist ein Harfoot-Ältester des Zweiten Zeitalters und ein Zeitgenosse der anderen Harfoots Elanor Brandyfoot (Markella Kavenagh) und Poppy Proudfellow (Megan Richards). Der Stamm lebt in den Tälern von Anduin.

Jetzt das Angebot von Amazon Prime Video entdecken

Hier abschließend noch der Trailer zur Serie „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“:

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon