Du bist hier: Serienjunkies » News »

Heartbreak High: Teaser-Trailer zum Remake der australischen Serie

Heartbreak High: Teaser-Trailer zum Remake der australischen Serie

Heartbreak High (c) Netflix
Heartbreak High (c) Netflix

Bereits vor einigen Jahren wurde angekündigt, dass die australische Serie Heartbreak High ein Reboot bei Netflix erhält. Im September wird das neue Format nun an den Start gehen, wie ein erster Teaser ankündigt.

Am Mittwoch, den 14. September feiert Heartbreak High, das Reboot der bekannten australischen Serie sein Comeback bei Netflix. Dazu hat der Streamingmarktführer nun einen Teaser veröffentlicht, der das Datum verrät. Die Vorschau zeigt eher die Stimmung der neuen Serie, die relativ modern wirkt und eine bunte Mischung von Schülern darstellt.

Darum geht es, laut offizieller Kurzbeschreibung: Ein skandalöses Wandbild offenbart alle geheimen Affären an der Hartley High. Künstlerin Amerie muss nun mit den Konsequenzen leben. Nur die Außenseiter Quinni und Darren freunden sich mit ihr an. Ansonsten stehen die üblichen Schulthemen an: Liebe, Sex und Herzschmerz.

Zum Ensemble gehören Asher Yasbincek als Harper, Gemma Chua-Tran als Sumaia, Josh Heuston als Dusty, James Majoos als Darren, Chloe Hayden als Quinni, Ayesha Madon als Amerie, Sherry-Lee Watson als Missy, Will McDonald als Cash, Bryn Chapman-Parish als Spider, Brodie Townsend als Ant, Thomas Weatherall als Malakai und Chika Ikogwe als Bloom.

Fremantle Australia erhält bei der Produktion Unterstützung von der niederländischen Produktionsfirma NewBe, die die Rechte von Brian Abel, dem Partner von Ben Gannon, erworben hat, der das Original geschaffen und produziert hatte.

In der Originalserie feierte einst Simon Baker (The Mentalist) seinen Karrierebeginn und auch Callan Mulvey („Captain America: The Winter Soldier“) spielte mit.

Sieben Staffeln liefen ab 1994 beim australischen Sender TEN. Die Originalstaffeln der australischen Produktion, die insgesamt 210 Folgen umfassen, sind momentan jederzeit beim Streamingmarktführer Netflix zu sehen. Leider liegt aktuell nur die englische Synchronfassung vor, dafür gibt es aber eine Reihe von Untertitelsprachen, die man wählen kann.

Adam Arndt

Der Artikel Heartbreak High: Teaser-Trailer zum Remake der australischen Serie wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.080 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.