Du bist hier: Serienjunkies » News »

Hawaii Five-0: Kommt das Magnum-Crossover?

Hawaii Five-0: Kommt das Magnum-Crossover?

„Magnum P.I.“ und „Hawaii Five-0“ Fotos: (c) CBS; Collage: Serienjunkies.de

Peter M. Lenkov ist der Produzent hinter den drei Serien-Remakes Hawaii Five-0, Magnum P.I. und MacGyver. Nun hat er beim PayleyFest zum ersten Mal selbst über die Möglichkeit eines Crossovers gesprochen.

CBS hat mit Hawaii Five-0, MacGyver 2016 und Magnum P.I. gleich drei Reboots respektive Remakes von Serienklassikern im Programm, die allesamt von Peter M. Lenkov produziert werden. Da liegt ein Crossover doch förmlich in der Luft, oder?

Genau das bringt Lenkov beim PaleyFest in Los Angeles ins Spiel. Der Produzent der drei Serien witzelt: „Das ist eine Frage, die ich noch nie gehört habe... Wir sprechen im (Writers' Room) oft darüber, wie man es machen könnte. Es gibt Möglichkeiten, es zu machen. Es hängt aber viel an der Logistik.

Sowohl Hawaii Five-0 als auch Magnum P.I. werden in Hawaii gedreht, der junge MacGyver 2016 entsteht derweil in Atlanta, was eine Herausforderung darstelle. Allerdings würde Lenkov es für die Fans sehr gerne hinkriegen.

H50“-Star Alex O'Loughin gibt zu, dass er die alte Serie nicht geschaut hatte, bevor er seine Paraderolle übernahm. Stattdessen hatte er sich das Drehbuch durchgelesen und eine eigene Version von Steve McGarrett entwickelt. Über den Abgang von Grace Park und Daniel Dae Kim wurde nichts gesagt. Bei „MacGyver“ ist aktuell noch offen, ob es überhaupt eine vierte Staffel geben wird. Auch hier gab es jüngst den Ausstieg von George Eads, der die Dynamik der Serie durcheinanderwirbelt.

Lenkov hat die Fans am Ende des Panels außerdem gebeten, die Serien live und nicht aufgezeichnet zu schauen: „Wir müssen alle Familien versorgen“, sagte der Produzent gegenüber einem Fan, der zu Protokoll gab, die Serien zeitversetzt anzugucken. Die Sender entscheiden oft allerdings anhand der Livezahlen über eine Absetzung oder eine Verlängerung um weitere Staffeln. „Magnum“ ist bereits für eine zweite Staffel verlängert, bei „H50“ ist das Schicksal abseits der aktuellen neunten Staffel jedoch ebenfalls noch offen.

Hawaii Five-0 läuft im deutschen Free-TV bei Sat.1, was auch die Heimat des Tüftlers „MacGyver“ ist. „Magnum“ wird derweil ab April auf VOX mit seinem Ferrari Vollgas geben.

Adam Arndt

Der Artikel Hawaii Five-0: Kommt das Magnum-Crossover? wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht.

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang Witcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren PartnernWitcher, Stranger Things und Co: So zeigen sich die Serienstars mit ihren Partnern