Du bist hier: Serienjunkies » News »

grown-ish: Freeform bestellt 2. Staffel

grown-ish: Freeform bestellt 2. Staffel

„grown-ish“ geht in Staffel 2 (c) Freeform
„grown-ish“ geht in Staffel 2 (c) Freeform

Zoey darf eine weitere Staffel das Leben am College auskosten, denn Freeform hat das black-ish-Spin-off grown-ish bereits um eine zweite Staffel verlängert. Die neue Staffel umfasst 20 Folgen.

Grown-ish bleibt beim US-Kabelsender Freeform auch für eine zweite Staffel im Programmplan eingeschrieben. Das wurde beim Freeform Summit in Hollywood bekanntgegeben. Die neue Staffel des Black-ish-Spin-offs besteht aus 20 Episoden.

Die halbstündige Comedyserie handelt von Zoey (Yara Shahidi), der Tochter von Dre (Anthony Anderson) und Bow (Tracee Ellis Ross), die frisch ans College kommt, die fiktive Cal U besucht und sich an das Leben als Studentin gewöhnen und ihre Ausbildung meistern muss. Deon Cole ist Dres bester Freund Charlie, der sich als Professor verdingt. In weiteren Rollen sind Trevor Jackson, Emily Arlook, Francia Raisa und Chris Parnell mit dabei.

Die ersten vier Folgen haben im Schnitt 860.000 Zuschauer gesehen und das Rating liegt bei 0.4. Der Auftakt war der erfolgreichste Comedystart des Senders seit Baby Daddy im Jahr 2012. Für Staffel eins sind 13 Folgen bestellt, die in den USA immer mittwochs laufen.

Adam Arndt

Der Artikel grown-ish: Freeform bestellt 2. Staffel wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.096 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Die Übersicht der verlängerten Serien findest Du hier

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.