Du bist hier: Serienjunkies » News »

Grendel: Netflix bestellt Comicadaption von Dark Horse und Matt Wagner - Supernatural-Showrunner leitet die kreative Serie

Grendel: Netflix bestellt Comicadaption von Dark Horse

Grendel in der Comicvorlage von Dark Horse (c) Dark Horse Entertainment
Grendel in der Comicvorlage von Dark Horse (c) Dark Horse Entertainment

Netflix schaut sich bei neuen Serien weiter im Indie-Comicbereich um. Diesmal konnte man sich mit Matt Wagner und Dark Horse einigen und hat eine Grendel-Serie beauftragt. Acht Episoden wurden direkt bestellt. Supernatural-Showrunner Andrew Dabb mischt mit.

Der Streamingmarktführer Netflix hat stets Comic-Contenthunger und hat nun eine achtteilige Comicadaption zu Grendel beauftragt, wie TVLine meldet. Dahinter steckt auf kreativer Ebene Supernatural-Co-Showrunner Andrew Dabb. Mit Abubakr Ali (Katy Keene) wurde zudem schon die Titelrolle besetzt und der Rest des Ensembles steht ebenfalls schon fest.

Die neu bestellte Serie basiert auf einem maskierten Gesetzlosen und stammt von Matt Wagner, der die Serie beim Comicverlag Dark Horse Comics herausbrachte. Im Zentrum der Handlung steht Hunter Rose, ein talentierter Fechter, Autor und Assassin, der den Tod seiner verlorenen Liebe rächen will und deswegen mit der kriminellen New Yorker Unterwelt in den Krieg zieht. Doch bald stellt er fest, dass er die Gegner nicht besiegen muss, wenn er ein Mitglied werden kann.

Das Ensemble setzt sich aus wie folgt zusammen: Jaime Ray Newman (Midnight, Texas) mimt Jocasta Rose, Julian Black Antelope („Tribal“) ist Argent, Madeline Zima (Californication), The Nanny als Liz Sparks, Kevin Corrigan (Godfather of Harlem) spielt Barry Palumbo, Emma Ho ist Stacy Palumbo, Erik Palladino (NCIS: Los Angeles) wird zu Teddy Ciccone, Brittany Allen (Falling Water) tritt als Annabelle Wright in Erscheinung und Andy Mientus (The Flash) verkörpert Larry Stohler. Dabb liefert die Drehbücher und fungiert als Showrunner und Executive Producer. Weitere ausführende Produzenten sind Wagner, Mike Richardson von Dark Horse Entertainment, Keith Goldberg und Chris Tongue.

Vorlagenautor Wagner dazu: „Ich könnte mich gar nicht mehr darüber freuen, dass die Grendel-Saga, eine der langlebigsten Independent-Comicreihen, endlich als Realserie fürs Fernsehen adaptiert wird. Unter der intelligenten Führung von Showrunner Andrew Dabb, haben unser unglaubliches Kreativteam und der sehr wahrscheinlich fantastische Cast und Dark Horse Entertainment mit Netflix die Kräfte gebündelt, um eine provokative Adaption zu produzieren, die meine Charaktere und Konzepte einem ganz neuen Publikum nahebringen wird und trotzdem langjährige Fans überraschen und unterhalten wird. Ich freue mich besonders zu sehen, wie Abubakr Ali den Charakter von Grendel/Hunter Rose zum Leben erwecken wird. Er hat das Charisma, den Style und die lebendige edginess, die ich mir jahrelang für die Rolle vorgestellt habe.

Matt Wagner's Grendel Tales Omnibus Volume 1

Adam Arndt

Der Artikel Grendel: Netflix bestellt Comicadaption von Dark Horse wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.084 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.