Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Good Doctor: Anwalts-Spin-off The Good Lawyer geplant

The Good Doctor: Anwalts-Spin-off The Good Lawyer geplant

Der von Freddie Highmore gespielte Dr. Murphy aus The Good Doctor bekommt demnächst juristische Unterstützung von einer Anwältin mit OCD-Zwangsstörung, die ihn verteidigen wird. Danach könnte sie unter dem Titel The Good Lawyer eine eigene ABC-Serie bekommen...

Die kommende sechste Staffel der Arztserie The Good Doctor wird laut Deadline einen Backdoor-Pilot zu einem potentiellen Anwaltsserien-Ableger enthalten. Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore) wird dann vor Gericht juristische Unterstützung benötigen, die er von einer Verteidigerin mit Zwangsstörungen (OCD) erhält. Ob das Urteil danach „Serienbestellung“ lautet, muss sich zeigen, aber Anwaltsserien wie The Good Wife und The Good Fight orakeln zumindest schon mal gute Chancen, was den anvisierten Titel „The Good Lawyer“ angeht.

Hol dir NordVPNs ultimatives Sicherheitspaket - 68% Rabatt aufs 2-Jahres-Paket

The Good Lawyer“ soll ab der Episode 6x13 mit einem Zweiteiler angetestet werden - ähnlich wie im Fall von The Rookie und The Rookie: Feds. Im Fokus steht dann vor allem Joni aus dem Advokat:innen-Team, das sich hinter Dr. Murphy stellt. Sie ist relativ neu in der Kanzlei und hat ihr Examen mit Leichtigkeit bestanden, auch wenn ihre Monk-artigen Zwangsneurosen ihr immer wieder Schwierigkeiten machen. Man hätte ihr wegen ihres auffälligen Verhaltens fast schon gekündigt, hätte sie sich nicht juristisch zur Wehr gesetzt. In ihrem Fall erweisen sich ein Auge für Details und obsessives Überdenken aber auch recht hilfreich vor Gericht, was sie zu einer hervorragenden Verteidigerin macht.

Eine weitere Serienfigur aus der Kanzlei wird die zynische, trockenhumorige, intelligente Kanzleipartnerin Janet sein, die Dr. Glassman (Richard Schiff) seit 30 Jahren in verschiedenen Fällen unterstützt hat. Als Shaun in Schwierigkeiten gerät, wendet er sich an seine vertraute Anwältin, die eine ganz andere und doch ähnliche Beziehung zu ihrem besonderen Protegee pflegt. Von Joni verteidigt zu werden, wird Dr. Murphys persönliche Entscheidung sein.

Im Moment wird nach passenden Darstellerinnen für die beiden Hauptrollen des potentiellen Spin-offs gesucht. Produziert wird „The Good Lawyer“ von Liz Friedman und David Shore, den beiden Showrunnern von „The Good Doctor“, den Sony TV Studios und ABC Signature.

Die sechste Staffel von „The Good Doctor“ läuft am 3. Oktober bei ABC im US-Fernsehen an.

Mario Giglio

Der Artikel The Good Doctor: Anwalts-Spin-off The Good Lawyer geplant wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht.

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video