Du bist hier: Serienjunkies » News »

Glass Onion - A Knives Out Mystery: Poster zum Netflix-Filmstart im Dezember

Glass Onion: Poster zum Netflix-Filmstart im Dezember

Glass Onion: A Knives Out Mystery (c) Netflix/Lionsgate
Glass Onion: A Knives Out Mystery (c) Netflix/Lionsgate

Im November war das Krimi-Sequel Glass Onion: A Knives Out Mystery kurze Zeit in den Kinos. Im Dezember holt Netflix den neuen Whodunnit-Film mit Daniel Craig ins Streaming-Angebot und hat nun einen ganzen Haufen Charakterposter mit den Verdächtigen dazu.

Netflix hat eine Reihe an Charakterpostern zur Krimi-Fortsetzung „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ veröffentlicht, um an den VoD-Start am 23. Dezember zu erinnern. Im November war der zweite Teil auch in den deutschen Kinos vertreten.

Rian Johnson („Brick“, „Star Wars: The Last Jedi“) steuerte erneut das Drehbuch bei und führte auch wieder Regie. Detective Benoit Blanc (Ex-James-Bond Daniel Craig) führt es diesmal nach Griechenland, wo er einen neuen Kriminalfall lösen muss. Neue dringend Tatverdächtige sind Edward Norton, Janelle Monae, Kathryn Hahn, Leslie Odom Jr., Jessica Henwick, Madelyn Cline, Kate Hudson und Dave Bautista. Bleibt nur die Frage offen: Whodunnit?

Der Filmtitel „Glass Onion“ ist eine Hommage an den gleichnamigen Beatles-Song aus dem Jahr 1968, erklärt der Filmemacher: „Ich bin immer auf der Suche nach etwas Lustigem, das Blanc als überspitzte Metapher aufgreift bis es einem zu den Ohren rauskommt.“, so Johnson. „(...) Da kam mir die Idee mit dem Glas - etwas, das klar ist. Ich will ganz ehrlich sein. Ich habe buchstäblich mein iPhone herausgeholt und meine Musiksammlung mit dem Wort 'Glas' durchsucht. Es muss doch ein paar gute Glas-Songs geben. Ich dachte mir: 'Oh, ist es eine gläserne Festung? Ist es ein Schloss aus Glas? Ist es ein gläserner Mann?'. Da ich ein riesengroßer Beatles-Fan bin, war das erste Suchergebnis 'Glass Onion'.

Im ersten Teil „Knives Out“ von 2019 wird der Krimischriftsteller Harlan Thrombey (Christopher Plummer) nach seinem 85. Geburtstag tot in seinem Zimmer aufgefunden und eine unbekannte Person hat Benoit Blanc mit dem Fall beauftragt. Harlans völlig kaputte Familie und seine Angestellten werden allesamt von Blanc unter die Lupe genommen und überall lauern falsche Fährten und bequeme Lügen über den plötzlichen Tod. Zum Cast der Verdächtigen zählten Chris Evans, Ana de Armas, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Don Johnson, Michael Shannon, LaKeith Stanfield, Katherine Langford und Jaeden Martell.

Dank eines Mega-Deals mit Netflix wird auch „Knives Out III“ für den Streamingdienst produziert. Teil eins stellte Lionsgate für schlanke 40 Millionen US-Dollar her und dieser brachte über 300 Millionen an den Kinokassen ein.

Hier der Filmtrailer zu „Glass Onion: A Knives Out Mystery“:

Und hier sind die Poster:

© Netflix
© Netflix
© Netflix
© Netflix
Mario Giglio

Der Artikel Glass Onion: Poster zum Netflix-Filmstart im Dezember wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.784 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.