Du bist hier: Serienjunkies » News »

Ginny & Georgia: Staffel 2 ab Januar 2023 bei Netflix

Ginny & Georgia: Staffel 2 ab Januar 2023 bei Netflix

Szenenfoto aus der Serie Ginny & Georgia (c) Netflix
Szenenfoto aus der Serie Ginny & Georgia (c) Netflix

Nach zwei Jahren Wartezeit gibt es im Januar des kommenden Jahres endlich ein Wiedersehen mit Ginny und Georgia auf Netflix. Wie werden sich die Enthüllungen aus dem ersten Staffelfinale auf das Mutter-Tochter-Gespann auswirken?

Die zweite Staffel der Serie Ginny & Georgia kommt nach langer Wartezeit am 5. Januar 2023 zu Netflix. Zehn neue Folgen wurden produziert, auf die man zwei ganze Jahre warten musste.

Ginny & Georgia“ dreht sich um die 15-jährige Ginny (Antonia Gentry), die eher schüchtern ist, und ihre 30-jährige Mutter Georgia (Brianne Howey), die recht selbstbewusst auftritt. Einen kleinen Sohn namens Austin (Diesel La Torraca) hat Georgia ebenfalls. Zusammen zieht es das Trio in eine malerische Kleinstadt in Massachusetts. Dort suchen sie nach etwas, das sie vorher noch nie hatten: ein normales Leben. Doch Georgias Vergangenheit holt die kleine Familie immer wieder ein.

Die zweite Season stellt hierbei nun die Frage, wie Ginny damit umgeht, dass ihre Mutter ihren Stiefvater umgebracht hatte, um sie zu beschützen. Georgia hingegen schmiedet unterdessen neue Hochzeitspläne mit Bürgermeister Paul (Scott Porter)...

Serienschöpferin der Produktion ist die Newcomerin Sarah Lampert

Mario Giglio

Der Artikel Ginny & Georgia: Staffel 2 ab Januar 2023 bei Netflix wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.784 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.