Du bist hier: Serienjunkies » News »

Game of Thrones: Winds of Winter ganz anders als Serienversion?

Game of Thrones: Winds of Winter ganz anders als Serienversion?

The Winds of Winter, der sechste Band der voraussichtlich siebenteiligen Buchvorlage von Game of Thrones, soll sich merklich von der Serienversion unterscheiden. Das versprach der Autor George R. R. Martin in seinem Blog.

Game of Thrones-Fans werden sich erinnern, dass es damals bei der Fantasyserie zu der absurden Situation kam, dass die Adaption ihre Buchvorlage überholte. Seit elf Jahren warten die Leser:innen der „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe auf die Veröffentlichung des sechsten von sieben Teilen, der „The Winds of Winter“ heißen soll. Autor George R. R. Martin musste sie immer wieder vertrösten, doch will nun wieder ein bisschen Vorfreude wecken, indem er versprach, dass vieles in seiner Version anders sein wird als bei HBO. Vor allem mit Blick auf das allgemeinhin als enttäuschend angesehene Finale dürfte das so manchen Fan durchaus erleichtern.

In seinem Blog schrieb Martin, der momentan auch an der Entwicklung der Spin-off-Serien House of the Dragon und „Snow“ beteiligt ist, Folgendes: „Was mir in letzter Zeit immer mehr auffällt, ist, dass mich meine (Arbeit) immer weiter von der Fernsehserie wegführt. Ja, manches von dem, was man bei HBO in 'Game of Thrones' gesehen hat, wird man auch in 'The Winds of Winter' sehen (wenn auch nicht in der gleichen Art und Weise)... Aber vieles vom Rest wird sich deutlich unterscheiden.

Natürlich ließ der Autor offen, was konkret sich unterscheiden soll. Aber immerhin verspricht er so einige Überraschungen für seine Leserschaft, und vielleicht auch ein bisschen Wiedergutmachung für Dinge, die bei der Serie womöglich falsch gelaufen sind. „Eine andere Frage, die ich oft gestellt bekomme, besonders seit dem Ende von 'Game of Thrones' bei HBO, ist, ob 'Das Lied von Eis und Feuer' genauso enden wird“, führt Martin weiter aus.

Ein Architekt könnte darauf eine kurze, prägnante und einfache Antwort geben, aber ich bin viel mehr ein Gärtner. Meine Geschichten wachsen und entwickeln sich und verändern sich, während ich sie schreibe. Ich weiß im Allgemeinen, wohin ich gehe, klar... Die endgültigen Ziele, die großen Versatzstücke, sie sind seit Jahren in meinem Kopf... Im Fall von 'Das Lied von Eis und Feuer' seit Jahrzehnten. Es gibt jedoch viele Teufel im Detail, und manchmal ändert sich der Boden unter meinen Füßen, während die Worte hervorsprudeln.

Auch betonte Martin, dass eine der Charaktere, die die Serie nicht überlebt haben, in seinen Büchern besser wegkommen werden, während andere dafür sterben sollen. Zumal es sowieso ein paar Figuren in der Vorlage gibt, die die Serie gar nicht eingeführt hat. Zum Ende seines Blog-Eintrags schließt der Autor: „Das ist alles, was ich momentan sagen kann. Ich muss jetzt zurück in meinen Garten. Tyrion wartet auf mich.“ Wann „The Winds of Winter“ in die Buchläden kommt, ist weiter unbekannt.

Bjarne Bock

Der Artikel Game of Thrones: Winds of Winter ganz anders als Serienversion? wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

BoJackBockman folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video