Du bist hier: Serienjunkies » News »

Game of Thrones: Stunt-Double Andrew Dunbar verstorben

Game of Thrones: Stunt-Double Andrew Dunbar verstorben

Game of Thrones: Stunt-Double Andrew Dunbar verstorben
Andrew Dunbar in Game of Thrones (c) HBO

Traurige Nachrichten erreichen uns zwischen den Jahren aus dem Hause HBO: Andrew Dunbar, das Stunt Double von Theon-Darsteller Alfie Allen, starb an Heiligabend in seiner irischen Heimat. Allen gab bereits ein Statement.

Das letzte Jahr von Game of Thrones endet mit einer menschlichen Tragödie: Laut Deadline starb an Heiligabend der Stuntman Andrew Dunbar, der vor der Kamera die Actionszenen von Alfie Allen übernahm, sprich als Theon Greyjoy zu sehen war. Sein Tod wurde durch Kollegen und Freunde bestätigt. Über die Todesursache herrscht bislang jedoch Stillschweigen. Dafür wurde bekannt gegeben, dass Dunbar in seiner Heimat in Belfast starb.

Wie alt Dunbar war, ist unklar, allerdings muss er circa in seinen Dreißigern gewesen sein. Neben Game of Thrones ließ er sich auch in Serien wie Line of Duty und Derry Girls blicken. Darüber hinaus arbeitete er als DJ, ähnlich wie Hodor-Darsteller Kristian Nairn. Und Dunbar gab außerdem Führungen für Fans der Fantasyserie.

Alfie Allen, der Dunbar am Set mit am engsten gestanden haben dürfte, gab bereits ein Statement zum Tod seines Kollegen: „Ich bin extrem schockiert und traurig, von seinem Tod zu hören. Jemanden zu verlieren, den man liebt und der noch so jung war, muss unvorstellbar schwer für seine Familie sein. Ruhe in Frieden, Andrew.

Pamela Smyth, die Chefin der Make-up-Abteilung bei Game of Thrones, sagte derweil, dass Dunbar „immer professionell und höflich“ gewesen sei und mit einem „großen, breiten Lächeln“ herumgelaufen sei. Alle Beteiligten der Serie, die ihn kannten, würden ihn vermissen.

In der Highlight-Episode The Battle of the Bastards war Dunbar damals auch als Alliierter des Nordens zu sehen und in einer früheren Folge außerdem als Bannerträger der Starks.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Heute neu: Staffel 5 von The Rookie bei ABC

Beim Networksender ABC startet heute die fünfte Staffel von The Rookie mit Nathan Fillion. Neu im Cast ist die Schauspielerin Lisseth Chavez, die man zum Beispiel von den Legends of Tomorrow kennen könnte. [mehr]

Von Bjarne Bock am Sunday, 25. September um 09.00 Uhr.

House of the Dragon: Die Prinzessin und die Königin - Review The Crown: Starttermin zur 5. Staffel steht fest
Streamingtipp: Tatort Mittelalter - Rätselhafte Todesfälle 1899: Neue Serie der Dark-Macher ab November bei Netflix

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon