Du bist hier: Serienjunkies » News »

The X-Files: FOX bestellt neue X-Akten

Anderson und Duchovny als Scully und Mulder /  (c) FOX
Anderson und Duchovny als Scully und Mulder / (c) FOX

Das Spekulieren hat ein Ende: Die unheimlichen X-Akten kehren tatsächlich zurück und zwar inklusive David Duchovny und Gillian Anderson. FOX hat neue Folgen von The X-Files als Miniserie in Auftrag gegeben.

Nach monatelangen Gerüchten über eine mögliche Rückkehr von The X-Files konnte es via Deadline nun endlich bestätigt werden: FOX hat sechs neue Folgen der X-Akten als Event-Miniserie bestellt und das Beste daran: David Duchovny und Gillian Anderson sind abermals als Special Agent Fox Mulder und Special Agent Dana Scully an Bord.

Serienschöpfer Chris Carter sieht die Pause seit dem Serienfinale vor 13 Jahren als „langen Werbeblock“ an und fügte zur Bestellung der neuen Folgen hinzu: „Die gute Nachricht ist, dass die Welt in den vergangenen Jahren noch seltsamer geworden ist. Ein guter Zeitpunkt, um diese sechs Geschichten zu erzählen.“ Typisch für eine Mysteryserie wurde natürlich noch nichts über die Handlung der neuen FBI-Gruselfälle verraten.

Gespräche bezüglich einer neuen Serie habe es bereits seit einem Jahr gegeben. Zu dieser Zeit hatte FOX gerade sein jüngeres Erfolgsformat 24 als Miniserie zurückgebracht. Die Produktion der neuen „X-Files“ wird im Sommer unter dem Dach von 20th Century TV beginnen.

The X-Files lief ursprünglich von 1993 bis 2002 auf FOX. Neben den neun produzierten Staffeln gehört auch ein zwischen Staffel fünf und sechs spielender Film mit dem Untertitel „Fight the Future“ zum Kanon. Ein weiterer Film namens The X-Files: I Want to Believe kam 2008 in die Kinos und erzählte eine alleinstehende Story.

Mario Giglio

Der Artikel The X-Files: FOX bestellt neue X-Akten wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.