Du bist hier: Serienjunkies » News »

Faraway Downs: Baz Luhrmann macht Australia-Film zur Miniserie

Faraway Downs: Baz Luhrmann macht Australia-Film zur Miniserie

Regisseur Baz Luhrmann macht seinen eigenen Spielfilm Australia mit Nicole Kidman und Hugh Jackman zur Miniserie - allerdings umgeschnitten, mit bisher unverwendetem Material und neuem Ende. Zu sehen sein wird die neue Fassung in den USA bei Hulu und international bei Disney+ und Star+.

Während Baz Luhrmann seinen „Elvis“-Film im Kino präsentiert, arbeitet er schon an seinem nächsten Projekt. Laut The Hollywood Reporter handelt es sich dabei um „Faraway Downs“, eine sechsteilige Miniserie, die aus Material zusammengeschnitten wird, die der Filmemacher für seinen Film „Australia“ (2008) gedreht hatte. Die alternative Serienversion wird allerdings mit einem neuen Soundtrack ausgestattet und erhält auch ein neues Ende.

Faraway Downs“ handelt wie die Filmvorlage von der englischen Lady Sarah Ashley (Nicole Kidman), die nach dem Tod ihres Mannes eine Ranch in Australien erbt, wo sie sich mit einem Viehtreiber (Hugh Jackman) und dem indigenen Nullah (Brandon Walters) zusammentut. Die Story behandelt auch die Zeit der Gestohlenen Generationen, als die Kinder australischer Ureinwohner:innen ihren Familien entrissen wurden und die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs.

Australia

Luhrmann: „Ursprünglich hatte ich vor, mir ein Epos im Stil von 'Vom Winde verweht' vorzuknöpfen und es auf den Kopf zu stellen, um so das romantische und epische Drama zu verwenden und einen Blick zu werfen auf die Rolle der First-Nation-Menschen und die schmerzhafte Narbe der Stolen Generations in der australischen Geschichte. Während der Film 'Australia' sein eigenes Leben führt, war da noch eine andere Version der Geschichte mit anderen Schichten, Nuancen und sogar alternativen Wendungen, die ein episodenhaftes Format zu erforschen erlaubt. Aus dem selben Material gemacht, kann das Publikum 'Australia' in 'Faraway Down' in neuer Variation entdecken.

Der Serienstart soll schon kommenden Winter beim US-Dienst Hulu erfolgen und international bei Disney+ oder Star+ erledigt werden. 20th Television produziert mit Luhrmann, Catherine Martin, Schuyler Weiss und Catherine Knapman als Executive Producern, die auch teilweise an der Filmversion beteiligt waren.

Hier noch der Trailer zur Filmvorlage:

Mario Giglio

Der Artikel Faraway Downs: Baz Luhrmann macht Australia-Film zur Miniserie wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht.

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang