Du bist hier: Serienjunkies » News

Ein Haus voller Töchter: Sitcom läuft zuerst auf YouTube

Weltpremiere auf YouTube: „Ein Haus voller Töchter“ / (c) Das Vierte

Innovative Marketing-Idee oder Schuss in den Quoten-Fuß? Der deutsche Sender Das Vierte zeigt seine eigenproduzierte Sitcom Ein Haus voller Töchter vor der TV-Ausstrahlung im Internet auf YouTube.

Wenn es um die 2009 abgedrehte Sitcom Ein Haus voller Töchter geht, dann sollte einen vielleicht nichts mehr wundern: Dmitri Lesnewski, der vormalige Besitzer des Senders Das Vierte, hatte von der Serie, die die Adaption eines russischen Vorbilds ist, gleich 48 Folgen auf einen Schlag produzieren lassen. Ausgestrahlt wurde die Serie jedoch zunächst nicht. Erst wegen der Wirtschafts- und Werbekrise. Und dann verkaufte Lesnewski den Sender wieder.

Erst kürzlich hatte Das Vierte angekündigt, die Serie ab 19. August immer donnerstags um 20.15 Uhr im Viererpack zu zeigen ###news0###. Nun folgt die Nachricht, dass der geneigte Zuschauer, die Serie bereits ab kommenden Donnerstag, also dem 12. August, sehen kann - und zwar auf YouTube.

Unter http://www.youtube.com/dasviertetv werden dann die ersten zwei Folgen der Sitcom vorab zu sehen sein. Und auch nach Beginn der TV-Ausstrahlung sollen, wie es beim Sender heißt, „ausgewählte Folgen“ jeweils schon am Montag davor auf YouTube sowie auf der eigenen Sender-Webseite kostenfrei zu sehen sein.

Die Idee dahinter: Man hofft auf diese Weise, vor allem die jüngeren Zuschauer für die Sitcom zu interessieren. Bei YouTube freut man sich darüber, dass man mit Das Vierte einen Partner gefunden hat, der bereit ist, „innovative Wege zu gehen“. Die große Frage wird lauten, ob sich diese Strategie am Ende bei den Einschaltquoten bezahlt macht - oder umgekehrt, eher Zuschauer abzieht. Je nachdem, wie stark der Drang ist, tatsächlich jede Folge der Serie sehen zu wollen.

Ein Haus voller Töchter handelt von einem Familientherapeuten (Moritz Lindbergh, Broti & Pacek), der von seiner Frau verlassen wurde - und nun die gemeinsamen fünf Töchter alleine großziehen muss.

Christian Junklewitz

Der Artikel Ein Haus voller Töchter: Sitcom läuft zuerst auf YouTube wurde von Christian Junklewitz am Uhr erstmalig veröffentlicht.

sjde_cj folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang