Du bist hier: Serienjunkies » News »

Easy Rider: Schauspiellegende Peter Fonda im Alter von 79 Jahren verstorben

Easy Rider: Schauspiellegende Peter Fonda im Alter von 79 Jahren verstorben

Easy Rider: Schauspiellegende Peter Fonda im Alter von 79 Jahren verstorben
Peter Fonda in Easy Rider (c) Columbia Pictures

Auf dem Motorrad in Richtung Sonnenuntergang: Peter Fonda ist am gestrigen Tag im Alter von 79 Jahren verstorben. Der Schauspieler erlangte große Bekanntheit durch den damaligen wie heutigen Kultfilm Easy Rider.

Peter Fonda, Sohn von Henry Fonda („Spiel mir das Lied vom Tod“), ist am gestrigen Freitag, den 16. August 2019 verstorben. Die Familie des Schauspielers gab bekannt, dass Fonda friedlich im Kreise seiner Familie aus dem Leben geschieden ist. Als offizielle Todesursache wurde ein Lungenversagen aufgrund einer Lungenkrebserkrankung angegeben.

Fonda wurde am 23. Februar 1940 als Sohn von Henry und Frances Fonda in New York geboren. Er begann seine jahrzehntelange Karriere am Broadway, wo er in dem Stück „Blood, Sweat and Stanley Poole“ sein Bühnendebüt gab. 1961 wurde er als eines der vielversprechendsten Talente mit dem „Daniel Blum and the New York Drama Critics Award“ ausgezeichnet.

Nach Auftritten in Filmen wie „Tammy and the Doctor“, „The Wild Angels“ und „The Trip“ schaffte er mit „Easy Rider“ den großen Durchbruch. In dem Film von Regisseur und Schauspieler Dennis Hopper übernahm Fonda nicht nur eine der beiden Hauptrollen, er war auch als Ko-Autor und Produzent beteiligt. Im Juli dieses Jahres feierte „Easy Rider“, der am 14. Juli 1969 in die amerikanischen Kinos kam, sein 50-jähriges Jubiläum.

In einem offiziellen Statement der Familie Peter Fondas heißt es unter anderem: „Auch wenn wir in diesem Moment den Verlust dieses herzensguten und gütigen Mannes betrauern, wünschen wir uns von allen, dass wir gemeinsam den unbezwingbaren Geist und die Liebe Peter Fondas zum Leben feiern.“ Fondas ältere Schwester Jane Fonda teilte darüber hinaus mit: „Ich bin sehr traurig. Er war mein liebevoller, kleiner Bruder. Ich habe in den letzten Tagen eine wundervolle Zeit mit ihm verbracht. Er ist mit einem Lächeln auf den Lippen von uns gegangen.

Nach „Easy Rider“ folgten für Peter Fonda Rollen in Filmen wie „The Hired Hand“ oder auch „Wanda Nevada“, bei dem er auch Regie führte. In jüngerer Vergangenheit war er in Produktionen wie „Ghost Rider“, „Wild Hogs“, „The Runner“ oder auch dem Remake von „3:10 to Yuma“ aus dem Jahr 2007 involviert.

Peter Fonda hinterlässt seine Frau Margaret DeVogelaere, seine Tochter Bridget Fonda sowie seinen Sohn Justin.

Easy Rider
Art:Stream
Erschien am:26. Februar 2014
7.99 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


American Horror Story: Titel und Starttermin zur 11. Staffel enthüllt

Mitte Oktober präsentiert der US-Kabelsender FX die inzwischen elfte Staffel der Anthologieserie American Horror Story, zu der nun auch ein schickes Poster sowie der offizielle Titel enthüllt wurden. Worum geht es in der Season? [mehr]

Von Bjarne Bock am Friday, 30. September um 10.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Amazon Prime Video: Neue Serien und Filme im Oktober 2022
Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität The Lord of the Rings - The Rings of Power: Mehr gestreamt als House of the Dragon

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon