Du bist hier: Serienjunkies » News »

Doom Patrol: Diane Guerrero als Crazy Jane in DC-Serie

Doom Patrol: Diane Guerrero als Crazy Jane in DC-Serie

Diane Guerrero in „Orange is the New Black“ (c) Netflix
Diane Guerrero in „Orange is the New Black“ (c) Netflix

Das mit Abstand mächtigste Mitglied der Doom Patrol von DC Comics wird im Rahmen der Serienverfilmung von Diane Guerrero verkörpert. Sie wird zu Crazy Jane, deren 64 gespaltene Persönlichkeiten mit je einer anderen Superkraft ausgestattet sind.

Schauspielerin Diane Guerrero schließt sich laut TVLine der Doom Patrol an. Der Ableger der DC-Serie Teen Titans befasst sich mit etwas tragischeren Superhelden und ihre Rolle macht da keine Ausnahme. Sie wird zu Crazy Jane, die über multiple Persönlichkeiten verfügt und somit mit 64 verschiedenen Superkräften ausgestattet ist. Jane ist eine Schöpfung von Autor Grant Morrison und Zeichner Richard Chase, die erstmals 1989 in gedruckter Form erschien.

Guerrero ließt sich zuletzt mit einer Hauptrolle in Superior Donuts blicken und war ansonsten in Serien wie Jane the Virgin, und Orange Is the New Black auf Netflix vertreten. Sie schließt sich im Rahmen der DC-Serie einem Cast bisher bestehend aus April Bowlby (Two And A Half Men) als Elasti-Girl und Dwain Murphy (The Strain) als Negative Man an.

Doom Patrol“ wird 2019 beim neuen DC-Streamingdienst DC Universe, der im Herbst seine digitalen Pforten öffnet, Premiere feiern.

Mario Giglio

Der Artikel Doom Patrol: Diane Guerrero als Crazy Jane in DC-Serie wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.