Du bist hier: Serienjunkies » News »

Death in Paradise: Free-TV-Premiere der 10. Staffel bei ZDFneo im November

Death in Paradise: Free-TV-Premiere der 10. Staffel im November

Death in Paradise: Free-TV-Premiere der 10. Staffel im November

Wer Death in Paradise nur über das Free-TV verfolgt musste sich länger auf eine Fortsetzung mit neuen Folgen gedulden. Im November legt ZDFneo nach, dann feiert die zehnte Staffel an einem Abend ihren Einstand. In der Staffel schauen einige Rückkehrer vorbei.

Am Freitag, den 4. November um 20.15 Uhr feiert die zehnte Staffel der britischen Krimiserie Death in Paradise ihre Free-TV-Premiere bei ZDFneo, wo die gesamte achtteilige Staffel (minus das Weihnachtsspecial) bis 2.20 Uhr durchlaufen wird.

Seit dem 1. Juni ist Disney+ die Streamingheimat der Serie, wo bislang die ersten zehn Staffeln jederzeit zur Verfügung stehen. Die elfte Runde ist für den 28. September angekündigt, dort sollte auch das besagte Special dazu gehören. Aktuell ist der Inselkrimi schon bis zur zwölften Staffel verlängert.

Jetzt das Angebot von Disney+ entdecken

In Staffel zehn kehren gleich zwei weibliche Fanfavoriten aus vergangenen Staffeln zurück. Die Rede ist von Josephine Jobert alias DS Florence Cassell und Sara Martins alias DS Camille Bordey. Darüber hinaus wird sich auch auch der von Ben Miller gespielte DI Richard Poole blicken lassen, der die zweite Staffel eigentlich nicht überlebt hatte...

Ermittlerin Cassell gesellte sich zu Beginn der vierten Staffel zur Produktion, damals noch zur Ära von Humphrey Goodman (Kris Marshall). Sie blieb dann bis zur achten Staffel und verabschiedete sich vorerst im Lauf von Jack Mooney (Ardal O'Hanlon), nachdem ihr Verlobter Patrice (Leemore Marrett Jr.) ermordet wurde. Nun ist sie bereit, zur Arbeit zurückzukehren und muss sich auf einen neuen Partner einstellen.

Camille kommt also nicht wirklich aus privaten Gründen auf die Insel zurück, sondern in offizieller Funktion als Ermittlerin. Im Fokus ihrer Untersuchungen steht jedoch nicht irgendwer, sondern ihre eigene Mutter, Bürgermeisterin Catherine Bordey (Elizabeth Bourgine). Zuletzt haben wir sie in der vierten Staffel gesehen, als ihr in der Folge Until Death Do You Part ein Job in Paris angeboten wurde und sie sich von Detective Humphrey Goodman (Marshall) verabschiedete. Als Nächstes wird sie mit DI Neville Parker (Ralf Little) zusammenarbeiten, der seit der letzten Staffel Teil der Serie ist.

Jetzt das Angebot der ZDF Mediathek kostenlos entdecken

Völlig neu im Cast ist Schauspieler Tahj Miles („Class Dismissed“), dessen 18-jährige Serienfigur Marlon Pryce als kleinkrimineller Klugscheißer beschrieben wird, der voller Energie steckt und ein völlig anderes Leben als erwartet beginnt, nachdem er JP begegnet.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon