Du bist hier: Serienjunkies » News »

Dr. Death: Deutschlandpremiere im August bei TVNOW

Dr. Death: Deutschlandpremiere im August bei TVNOW

Peacocks hochkarätig besetzte Podcast-Adaption Dr. Death landet hierzulande bei der Streaming-Plattform TVNOW. Dort soll die Miniserie mit Joshua Jackson, Alec Baldwin und Christian Slater schon ab August abrufbar sein.

Ab dem 19. August können deutsche Serienjunkies den neuen Peacock-Thriller Dr. Death exklusiv bei der RTL-Plattform TVNOW streamen. Alle acht Episoden der auf dem gleichnamigen Erfolgspodcast basierenden Miniserie werden dann exklusiv zur Verfügung stehen, nur vier Wochen nach der US-Premiere. Die Hauptrollen spielen Joshua Jackson (The Affair, Dawson's Creek), Alec Baldwin (30 Rock) und Christian Slater (Mr. Robot).

Dr. Death: Diplos - Review der Pilotepisode

Serienschöpfer von Dr. Death ist der Produzent Patrick Macmanus (Happy!, Marco Polo). Er schrieb auch die Pilotepisode namens Diplos. Die Regie übernahm derweil Maggie Kiley, die schon bei Dirty John - einer früheren Podcast-Adaption, die sich um Betrüger dreht - mitgewirkt hatte.

Die Geschichte von Dr. Death basiert auf der erschreckenden wahren Geschichte von Dr. Christopher Duntsch (Jackson), einem aufsteigenden Stern unter den Medizinern von Dallas. Jung, charismatisch und scheinbar brillant, baute Dr. Duntsch eine florierende neurochirurgische Praxis auf, als sich plötzlich alles änderte. Patienten betraten seinen Operationssaal im „Dallas Medical Center“ für komplexe, aber routinemäßige Wirbelsäulenoperationen und verließen ihn dauerhaft verstümmelt oder verstarben bei der Operation. Als sich die Opfer häufen, machen sich zwei Chirurgenkollegen - Baldwin und Slater - und eine junge Staatsanwältin (AnnaSophia Robb, Little Fires Everywhere) auf den Weg, ihn zu stoppen.

Dr. Death erforscht den verdrehten Geist eines Soziopathen und die grobe Fahrlässigkeit eines Systems, das die Wehrlosesten unter uns schützen soll. Als Produzent der Serie ist auch der Mr. Robot-Macher Sam Esmail an Bord.

Ebenfalls im Ensemble: Chris Sullivan (The Knick), Carrie Preston (True Blood), Hubert Point-Du Jour (The Good Lord Bird), Maryann Plunkett (Manifest), Grace Gummer (Mr. Robot) und Molly Griggs (Prodigal Son).

Diese Serie bald mit TVNOW streamen

Bjarne Bock

Der Artikel Dr. Death: Deutschlandpremiere im August bei TVNOW wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

BoJackBockman folgen

Reviews zur Serie „Dr. Death“


Alle Reviews der Serie Dr. Death jetzt anzeigen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang The Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime VideoThe Continental: John-Wick-Serie landet international bei Amazon Prime Video