Du bist hier: Serienjunkies » News »

Dangerous Liaisons: 2. Staffel bei Starz bestellt

Dangerous Liaisons: 2. Staffel bei Starz bestellt

Noch vor dem Serienstart wurde die Historienserie Dangerous Liaisons von Starz um eine zweite Staffel verlängert. Alice Englert und Nicholas Denton spielen die Hauptrollen in dem Prequel zur bekannten Romanvorlage.

Erst am Wochenende, genauer am 6. November, erfolgt die Premiere des Historien-Liebesdramas Dangerous Liaisons bei Starz. In Deutschland wird das Format bei Lionsgate+ als „Gefährliche Liebschaften“ anlaufen. Doch bereits vor dem Start wurde die Serie, die vor den Ereignissen des 1782 veröffentlichten Roman von Pierre Choderlos de Laclos spielt, nun um eine zweite Staffel verlängert. Anfang 2023 wird die neue Staffel voraussichtlich in Prag gedreht.

Kathryn Busby, President of Original Programming bei Starz freut sich über die Verlängerung: „Dangerous Liaisons ist fesselnd, provokativ und wunderschön umgesetzt. Diese Vorgeschichte zu dem berühmten Roman aus dem 18. Jahrhundert beleuchtet Paris auf dem Höhepunkt der Dekadenz vor der Revolution. Wir sind sicher, dass die Zuschauer am Ende der ersten Staffel Lust auf mehr Intrigen und Verführung haben werden.

Acht Episoden wurden bislang produziert, die im Wochentakt ausgestrahlt werden. Bekannt ist der Stoff vor allem durch den „Gefährliche Liebschaften“- Film aus dem Jahr 1988, in welchem Glenn Close und John Malkovich das berühmte Liebespaar Camille und Valmont spielten. In der neuen Serie „Dangerous Liaisons“ lernen sich die Marquise de Merteuil (Alice Englert, Top of the Lake) und der Vicomte de Valmont (Nicholas Denton, Glitch) kurz vor der Französischen Revolution als junge Liebende in Paris kennenlernen. Angetrieben durch das Verlangen, vergangene Fehler wiedergutzumachen, folgt die Serie dem Paar aus den Slums von Paris bis in die französische Aristokratie. Dabei verführen und manipulieren sie nicht nur die noblen Damen und Herrschaften, sondern auch einander, um zu überleben.

Weitere Rollen haben Lesley Manville („Harlots“) als Genevieve de Merteuil, Carice van Houten (Game of Thrones) als Jacqueline de Montrachet, ihr alter „GoT“-Kollege Michael McElhatton als Jean de Merteui, Paloma Faith als Florence de Regnier, Kosar Ali als Victoire, Nathanael Saleh als Azilan, Hakeem Kae-Kazim als Majordome, Hilton Pelser als Gabriel Carre, Mia Threapleton als Rose, Colette Dalal Tchantcho als Ondine de Valmont, Lucy Cohu als Christine de Sevigny, Fisayo Akinade als Chevalier de Saint-Jacques, Maria Friedman als Berthe und Clare Higgins als Madame Jericho.

Hier geht es zum Angebot von Lionsgate+

Geschaffen wurde die Neuinterpretation des weltberühmten Romans von Harriet Warner (Tell Me Your Secrets, Call the Midwife), die mit Autor:innen wie Coline Abert (The Returned (2014)), James Dormer (Medici: Masters of Florence) und Rita Kalnejais („Milla Meets Moses“) zusammenarbeitet. Leonora Lonsdale („Das fahle Pferd“, „Beast“) wurde für die Regie der ersten vier Episoden gewonnen.

Lionsgate Television und Playground produzieren.

Nadja Spielvogel

Der Artikel Dangerous Liaisons: 2. Staffel bei Starz bestellt wurde von Nadja Spielvogel am Uhr erstmalig veröffentlicht. Nadja Spielvogel hat bereits 400 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Nadja Spielvogel

nadja_sj folgen

Die Übersicht der verlängerten Serien findest Du hier

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.