Du bist hier: Serienjunkies » News »

Alle unter einem Dach: WarnerMedia will TGIF-Serien wiederbeleben

Alle unter einem Dach: WarnerMedia will TGIF-Serien wiederbeleben

Serienposter von „Family Matters“ und „Step by Step“ (c) ABC
Serienposter von „Family Matters“ und „Step by Step“ (c) ABC

WarnerMedia plant offenbar, zahlreiche TGIF-Sitcoms wiederzubeleben: Unter den geplanten Revivals sind zum Beispiel Alle unter einem Dach alias Family Matters sowie Eine starke Familie, auch bekannt als Step by Step.

Thank God It's Friday“, hieß es bei ABC zwischen 1989 und 2000 jeden Freitag und dann nochmal von 2003 bis 2005. Der „TGIF“-Programmblock bot am ersten Abend des Wochenendes Sitcoms en masse, darunter Klassiker wie Family Matters („Alle unter einem Dach“), „Step by Step“ („Eine starke Familie“), „Perfect Strangers“ („Ein Grieche in Chicago“) oder „Hangin' with Mr. Cooper“ („Echt super, Mr. Cooper“). Laut Deadline sollen einige davon nun bei WarnerMedia ein Revival erhalten.

Für ihren geplanten Streamingservice brauchen die Warner Bros. noch jede Menge Content und die Wiederbelebung der „TGIF“-Sitcoms könnten bei einigen Abonnentinnen und Abonnenten Nostalgiegefühle auslösen. Übrigens gehörten auch Serien wie Full House, Sabrina, the Teenage Witch („Sabrina - Total Verhext!“) und „Boy Meets World“ („Das Leben und Ich“) zu dieser Kategorie. Die beiden Erstgenannten erhielten mittlerweile Ableger bei Netflix, während beim Disney Channel im Jahr 2014 ein Spin-off namens Girl Meets World an den Start ging. ABC versucht sich derweil seit vergangenen Herbst mit einem dritten Anlauf des Brandings, diesmal mit Fresh Off the Boat, American Housewife und Speechless.

Konkrete Pläne, welche Serien wann, wie und vor allem mit wem zurückkehren sollen, liegen bislang noch nicht vor. Bekannt ist nur, dass Warner großes Interesse haben soll. Auf welche Neuauflage der „TGIF“-Sitcoms hättet Ihr am meisten Lust?

Bjarne Bock

Der Artikel Alle unter einem Dach: WarnerMedia will TGIF-Serien wiederbeleben wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.013 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.