Du bist hier: Serienjunkies » News »

CSI: Vegas und Motherland ab Oktober bei RTL+

CSI: Vegas und Motherland ab Oktober bei RTL+

Anfang Oktober kommen die CSI-Neuauflage CSI: Vegas und die britische Mutterschaftskomödie Motherland zu RTL+. Jeweils mit den ersten Staffeln, die als Deutschlandpremieren online gehen.

Der Streamingdienst RTL+ hat die US-Serie CSI: Vegas und die UK-Comedyserie Motherland (nicht zu verwechseln mit Motherland: Fort Salem) als Deutschlandpremieren für Samstag, den 1. Oktober angekündigt.

Jetzt das Angebot von RTL+ entdecken

CSI: Vegas

CSI: Vegas“ will sechs Jahre nach Ende der Originalserie ein völlig neues Kapitel in Las Vegas aufschlagen, wo einst alles begann. Die Ermittler:innen erwartet eine existentielle Bedrohung für das Crime Lab, denn sollten die Beweise der Fachleute für ungültig erklärt werden, könnten tausende verurteilte Mörder zurück auf die neonbeleuchteten Straßen der Glücksspielstadt gelassen werden... Ein brillantes neues Team, angeführt von Maxine Roby (Paula Newsome), wird alte Verbündete um Hilfe bitten, um die Katastrophe abzuwenden. Gil Grissom (William Petersen), Sara Sidle (Jorja Fox) und David Hodges (Wallace Langham) stehen sofort zur Stelle. Mit vereinten Kräften wenden sie neuste forensische Techniken an, um die Beweise und so auch die Gerechtigkeit in der sogenannten Sin City abzusichern.

Geschrieben wird das „CSI“-Revival von Jason Tracey (Elementary); die CBS TV Studios und Jerry Bruckheimer TV produzieren. Die zweite Staffel läuft bereits am 29. September beim US-Sender CBS an.

CSI“ begann im Jahr 2000 mit der Mutterserie CSI: Crime Scene Investigation, die bis 2015 auf Sendung blieb und zu Hochzeiten mit Einschaltquoten von über 25 Millionen Menschen vor den Bildschirmen die meistgesehene Dramaserie des laufenden Jahrhunderts darstellte. Mit CSI: Miami startete schon 2002 der erste Ableger, der vor allem international bisweilen noch größere Erfolge erzielen konnte und bis 2012 durchhielt. CSI: New York lief derweil von 2004 bis 2013. Das bis dato jüngste Spin-off war CSI: Cyber, das sich allerdings nur von 2014 bis 2016 mit Online-Kriminalität befassen konnte.

Hier der Trailer zur bald auch hierzulande startenden Serie „CSI: Vegas“:

Motherland

Motherland“ stellt einen ebenso schonungslos ehrlichen wie witzigen Blick auf die Freuden und Ängste der Mutterschaft in der britischen Mittelschicht dar. Dazu wird aus dem Leben von Julia (Anna Maxwell Martin) erzählt, zu deren Umfeld unter anderem ihre chaotische Freundin Liz (Diane Morgan) und die wenig herzliche Alpha-Mum Amanda (Lucy Punch) zählen. Geschrieben wurde die BBC Two-Serie, die es zwischen 2016 und 2021 auf drei Staffeln brachte, von Catastrophe-Star Sharon Horgan, Holly Walsh, Helen Linehan und Barunka O'Shaughnessy.

Hier abschließend noch der Trailer zur Serie „Motherland“:

Mario Giglio

Der Artikel CSI: Vegas und Motherland ab Oktober bei RTL+ wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.