Du bist hier: Serienjunkies » News »

CSI - Vegas: CBS bestellt 2. Staffel vom Revival

CSI - Vegas: CBS bestellt 2. Staffel vom Revival

CSI: Vegas (c) CBS
CSI: Vegas (c) CBS

Trotz schwacher Quoten will CBS das Revival von CSI: Vegas am Laufen halten. Wenige Tage nach dem Finale der Auftaktstaffel wird nun die Verlängerung einer zweiten Staffel verkündet. Man hofft auch auf weitere Rückkehrer im Cast.

CSI: Vegas kehrt nächstes Jahr zurück. Das Augennetwork CBS hat nun eine zweite Staffel vom Revival bestellt, obwohl die Einschaltquoten zuletzt eher auf eine Absetzung hindeuteten. Mit einem Durchschnittsrating von nur 0.40 im Lauf der zehn Episoden stand das Format tatsächlich auf dem vorletzten Platz im senderinternen Ranking (wir berichteten). Doch Zahlen sind immer relativ, wie sich nun zeigt, denn die DVR-Nachzügler zeichnen ein ganz anderes Bild: Mit einem Zuwachs von 83 Prozent handelt es sich sogar um das beste neue Herbstserie aller US-Sender. Außerdem konnte der Krimi seinen Sendeplatz am Mittwochabend um 60 Prozent in den Quoten anheben. Mit anderen Worten: Für eine Mittwochsserie läuft „Vegas“ gar nicht mal so schlecht, zumal viele Fans erst mit Verspätung reinschauen.

Das erklärt also, warum CBS weiter zuversichtlich ist, was den Erfolg des Revivals angeht. Vielleicht hängt die Zukunft vom Cast ab, wobei hier noch etwas Unsicherheit herrscht. So hatten die Originalserienstars Jorja Fox und William Petersen aka Sara und Gil beide nur für eine Season unterschrieben. Laut TVLine will Fox dennoch zurückkehren, während Petersen seinen Job wohl als erledigt ansieht. Showrunner Jason Tracey: „Wir erwarten nicht (von den beiden), dass sie (für Staffel zwei) zurückkehren. Die Tür steht für einige Legenden natürlich immer offen, aber wir hatten sie nur für diese abgeschlossene Storyline angefragt.

Dennoch hat Tracey Hoffnung, noch ein paar andere Altstars in Season zwei zurückkehren: „Ich wäre wie ein Kind im Süßigkeitenladen, wenn ich für die neue Staffel 'shoppen gehen' könnte und hoffentlich ein paar bekannte Gesichter wiedersehen würde.“ Amy Reisenbach, EVP of CBS Current Programs im Statement: „Das unglaublich talentierte Kreativteam und das Schauspielensemble von 'CSI: Vegas' haben in dieser ersten Staffel hervorragende Arbeit geleistet und das 'CSI'-Universum mit frischen Geschichten und einem neuen Kriminallabor brillant aktualisiert und dargestellt, was beweist, dass die 'CSI'-Fangemeinde nach 20 Jahren immer noch hungrig auf mehr ist und bereit, ein neues Kapitel in diesem illustren Franchise aufzuschlagen.

CSI - Vegas: Review der Pilotepisode

Die Krimiserie CSI: Vegas ist ein Spin-off des Originalformats CSI: Crime Scene Investigation. Die beiden Hauptdarsteller aus der Originalserie, William Petersen und Jorja Fox alias Gil Grissom und Sara Sidle, kehren dafür zurück. Paula Newsome spielt die Genetik-Expertin Maxine. Matt Lauria ist als Chefermittler Josh zu sehen. Die forensische Archäologin Allie wird von Mandeep Dhillon gespielt und als leitender Gerichtsmediziner Hugo ist Mel Rodriguez zu sehen, während Wallace Langham erneut als Fanfavorit David Hodges mitmischt. Hierzulande hat sich leider noch kein Abnehmer für das Format gefunden.

Bjarne Bock

Der Artikel CSI - Vegas: CBS bestellt 2. Staffel vom Revival wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.030 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Die Übersicht der verlängerten Serien findest Du hier

Reviews zur Serie „CSI: Vegas“


Alle Reviews der Serie CSI: Vegas jetzt anzeigen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern

Bella Ramsey ist zarte 19 Jahre alt und hat schon in mehreren namhaften Produktionen erinnerungswürdige Rollen gespielt. Nun ist sie als Ellie in The Last of Us zu sehen. Woher man sie kennt, lest Ihr hier. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Sonntag, 5. Februar 2023 um 15.00 Uhr.