Du bist hier: Serienjunkies » News »

CSI - Vegas: Serienstart bei CBS

Heute neu: CSI - Vegas bei CBS

Poster zur Serie CSI: Vegas (c) CBS
Poster zur Serie CSI: Vegas (c) CBS

Mit CSI: Vegas holt CBS heute das altbekannte Forensikteam um Gil Grissom zurück. Seine Fachleute werden vom aktuellen Crime Lab beauftragt, mit neuen Mitteln alte Beweise abzusichern, ehe diese für ungültig erklärt werden.

Am heutigen Mittwoch, den 6. Oktober startet bei CBS die US-Krimiserie CSI: Vegas - das erste neue CSI: Crime Scene Investigation-Format seit mehr als fünf Jahren. Die Franchise-Veteranen William Petersen, Jorja Fox und Wallace Langham bringen darin ihre alten Charaktere Gil Grissom, Sara Sidle und David Hodges wieder auf die Bildschirme, während Paul Guilfoyle als Captain Jim Brass ebenfalls zurückkehrt. Zudem soll es noch andere überraschende Comebacks geben.

Als neue Cast-Mitglieder von [quoeme=CSI: Vegas] sind Matt Lauria (Friday Night Lights), Paula Newsome (Chicago Med), Mel Rodriguez (The Last Man on Earth) und Mandeep Dhillon (After Life) dabei.

CSI: Vegas“ will sechs Jahre nach Ende der Originalserie ein völlig neues Kapitel in Las Vegas aufschlagen, wo einst alles begann. Die Ermittler:innen erwartet eine existentielle Bedrohung für das Crime Lab, denn sollten die Beweise der Fachleute für ungültig erklärt werden, könnten tausende verurteilte Mörder zurück auf die neonbeleuchteten Straßen der Glücksspielstadt gelassen werden. Ein brillantes neues Team, angeführt von Maxine Roby (Newsome), wird alte Verbündete um Hilfe bitten, um die Katastrophe abzuwenden. Gil Grissom (Petersen), Sara Sidle (Fox) und David Hodges (Langham) stehen sofort zur Stelle. Mit vereinten Kräften wenden sie neuste forensische Techniken an, um die Beweise und so auch die Gerechtigkeit in der sogenannten Sin City abzusichern.

Geschrieben wird das „CSI“-Revival von Jason Tracey (Elementary); CBS TV Studios und Jerry Bruckheimer TV produzieren.

Das Crime-Franchise begann im Jahr 2000 mit der Mutterserie „CSI: Crime Scene Investigation“, die bis 2015 auf Sendung blieb und zu Hochzeiten mit Einschaltquoten über 25 Millionen Menschen vor den Bildschirmen die meistgesehene Dramaserie des laufenden Jahrhunderts darstellte. Mit CSI: Miami startete schon 2002 der erste Ableger, der vor allem international bisweilen noch größere Erfolge erzielen konnte und bis 2012 durchhielt. CSI: New York lief derweil von 2004 bis 2013. Das bis dato jüngste Spin-off war CSI: Cyber, das sich allerdings nur von 2014 bis 2016 mit Online-Kriminalität befasste.

Das gesamte „CSI“-Franchise kann man in Deutschland übrigens bei TVNOW streamen.

Hier abschließend der Trailer zur neuen Serie „CSI: Vegas“:

CSI: Las Vegas - Komplettbox (Season 1-15 + Das Finale)

Mario Giglio

Der Artikel Heute neu: CSI - Vegas bei CBS wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.784 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.