Du bist hier: Serienjunkies » News »

Chicago Med: Überraschender Ausstieg in Staffel 8

Chicago Med: Überraschender Ausstieg in Staffel 8

Chicago Med: Ãœberraschender Ausstieg in Staffel 8

Im Auftakt zur achten Staffel von Chicago Med hat ein Star der langlebigen Krankenhausserie von NBC den Arztkittel an den Nagel gehängt. Um wen handelt es sich und wie kam der überraschende Ausstieg zustande?

Chicago Med hat in den letzten Jahren immer wieder ein paar Darsteller:innen einbüßen müssen. Zum Start der inzwischen achten Staffel, die nun bei NBC auf Sendung ging, kam erneut ein Ausstieg dazu. Die Rede ist von Guy Lockard, der den Charakter Dr. Dylan Scott spielte. Der Notfallkinderarzt kam erst zu Beginn der vorangegangenen Season neu ins Ensemble. Die Rolle sollte unter anderem die Lücke der früheren Stars Torrey DeVitto und Yaya DaCosta füllen.

Spoiler voraus: Dylan hat nach dem Tod von Milena (Riley Voelkel) für sich eingesehen, dass er seiner turbulenten Vergangenheit niemals entkommen kann, wenn er Chicago nicht verlässt. Produzent Andrew Schneider erklärte gegenüber TVLine: „Er war ein ehemaliger Polizist, und diese Dynamik und sein Gefangensein zwischen diesen beiden Welten war das Interessante an seiner Figur. Aber wir hatten das Gefühl, dass wir das mit einer Reihe von Handlungssträngen wirklich durchgespielt haben, und schließlich, mit dem Tod der Frau, die er liebte, wussten wir, dass dies ein guter Zeitpunkt für ihn wäre, weiterzuziehen.

Schneider erklärt, dass es dem Writers' Room wichtig gewesen sei, den Ausstieg „bedeutungsvoll“ zu schreiben. Lockards Rolle sollte nicht einfach so verschwinden, sondern einen kompletten Handlungsbogen hinlegen, vom ersten bis zum letzten Auftritt in der Serie. Diane Frolov, ebenfalls eine Produzentin bei „Chicago Med“, stellte außerdem fest, dass Dylan jederzeit die Tür für ein Comeback offenstehe. Über den Darsteller Lockard sagt sie: „Er ist ein wunderbarer Schauspieler. Es war großartig, mit ihm zusammenzuarbeiten und wir wollen ihn in Zukunft gerne wiedersehen.

Lockard ist übrigens nicht der erste Aussteiger in der jüngsten Neuergänzungen. Auch Kristen Hager, die in Staffel sieben als Dr. Stevie Hammer dazukam, hat sich inzwischen schon wieder verabschiedet (wir berichteten). Die beiden Produzenten erklären bezüglich der häufigen Wechsel im Cast, dass die Serie sich stets neu erfinden müsste und dadurch gewissermaßen frisch bliebe.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im September 2022 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im September zu bieten? Wir verraten es Euch. Zu den Highlights zählen Andor, The Old Man, Wedding Season und Pistol im Serienbereich, aber auch Thor: Love and [mehr]

Von Adam Arndt am Wednesday, 28. September um 17.35 Uhr.

Star Trek 4: Paramount streicht Kelvin-Timeline-Fortsetzung Netflix: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 (Update)
Amazon Freevee: Neue Serien und Filme im Oktober 2022 The Rookie - Feds: Review zur Pilotepisode

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon