Du bist hier: Serienjunkies » News »

Chicago Med: So wird eine der Figuren in Staffel 8 aus der Serie geschrieben

Chicago Med: So wird eine der Figuren aus der Serie geschrieben

Chicago Med (c) NBC
Chicago Med (c) NBC

Die Macher von Chicago Med haben sich in die Karten schauen lassen, wie mit einem geplanten Darstellerausstieg in Staffel acht verfahren wird. Um wen geht es und wie wird der bevorstehende Abschied initiiert?

Für die laufende Staffel acht von Chicago Med wurden bereits einige überraschende Ausstiege verkündet. Im Fall von Dr. Ethan Choi, gespielt von Brian Tee, wissen wir nun auch, wie genau der Charakter aus der Krankenhausserie verschwinden soll. Seinen letzten Auftritt hat Tee in der neunten Episode am 7. Dezember. Der Co-Showrunner Andrew Schneider gab einen Ausblick, wie es für Ethan danach off-screen weitergeht

Nachdem zuletzt schon klar wurde, dass Ethan durch den Tod seines Vaters endlich seine Prioritäten im Leben klären konnte und daher April (Yaya DaCosta) heiraten will, folgt bald der nächste gemeinsame Schritt der beiden. So wollen sie laut Schneider eine mobile Arztklink auf vier Rädern starten, um die unterprivilegierten Nachbarschaften in Chicago zu versorgen. Sie bleiben also in der Windy City, was künftige Gastauftritte leichter machen könnte. DaCosta, die ja selbst längst ausgestiegen ist, hatte erst kürzlich einen solchen Gastauftritt.

Für Tee steht derweil schon die Rückkehr in Episode 16 fest, dann allerdings nur als Regisseur hinter der Kamera

Diane Frolov, die Produktionspartnerin von Schneider, gegenüber People: „Beide haben sich beruflich und emotional so entwickelt, dass sie endlich ihr Leben miteinander verbinden können. Als sie sich Anfang dieser Staffel wieder trafen, sah April, dass Ethan jetzt offener und weniger starr war; und Ethan erkannte, dass er jetzt der Mann sein könnte, den sie brauchte. Dies ließ die Gefühle, die beide noch füreinander empfanden, aufblühen.&ldquo

Weiter heißt es: „Wir hatten das Gefühl, dass die Hochzeit der Ethan-April-Liebesgeschichte einen Abschluss und ein glückliches Ende bescherte. Es fühlte sich auch wie ein überzeugendes nächstes Kapitel in seinem Leben als Arzt an.&ldquo

Bjarne Bock

Der Artikel Chicago Med: So wird eine der Figuren aus der Serie geschrieben wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht. Bjarne Bock hat bereits 8.020 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Bjarne Bock

BjarneBock folgen auf Mastodon folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.