Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Carol Burnett Show: Tim Conway mit 85 Jahren verstorben

The Carol Burnett Show: Tim Conway mit 85 Jahren verstorben

The Carol Burnett Show: Tim Conway mit 85 Jahren verstorben
Tim Conway in „Hot in Cleveland“ (c) TV Land

Der mehrfache Emmypreisträger Tim Conway ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Man kennt den US-Schauspieler aus Serien wie Mad About You, Married With Children, 30 Rock, Hot in Cleveland und The Carol Burnett Show.

Tim Conway dürften die meisten Serienjunkies irgendwann und irgendwo schon mal gesehen haben. Nun sieht man den amerikanischen Schauspieler und Komiker nicht mehr. Der fünffache Emmypreisträger und Veteran des Serienklassikers „The Carol Burnett Show“ starb im Alter von 85 Jahren in Los Angeles. So berichtet es The Hollywood Reporter.

In der Militärkomödie „McHale's Navy“ spielte Conway einen gewissen Ensign Charles Parker, bevor er sich 1975 dem Ensemble von Burnett anschloss. Dort erweckte er beliebte Figuren wie Mr. Tudball zum Leben. Die Legende besagt, dass Conway während der Dreharbeiten so witzig gewesen sein soll, dass sich sein Kollege Harvey Korman einmal vor Lachen buchstäblich in die Hose machte.

Mit Burnett wurde er viele Jahrzehnte später bei Hot in Cleveland wiedervereint. Gastauftritte hatte er unter anderem auch in Married with Children, Newhart, Mad About You, Diagnosis Murder und CSI: Crime Scene Investigation. In jüngerer Vergangenheit sah man ihn in Mike & Molly, Glee, 30 Rock und Two And A Half Men. Bei „SpongeBob Squarepants“ sprach er den gealterten Superhelden Blaubarschbube.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


House of the Dragon: Driftmark - Review

Hochzeiten und Trauerfeiern gehen bei der HBO-Fantasyserie House of the Dragon - wie schon beim Vorgänger Game of Thrones - oft Hand in Hand. So auch in der siebten Episode, Driftmark. Schraubt die Bildschirmhelligkeit hoch und [mehr]

Von Bjarne Bock am Monday, 3. October um 18.00 Uhr.

The Walking Dead: Lockdown - Review James Bond: Kein junger Darsteller geplant
Star Trek - Lower Decks: Hear All, Trust Nothing - Review Quantum Leap: Atlantis - Review

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon