Du bist hier: Serienjunkies » News »

Call Me By Your Name: Fortsetzung geplant

Call Me By Your Name: Fortsetzung geplant

Filmposter von Call Me By Your Name (c) Sony Pictures Classics

Das gefeierte Liebesdrama Call Me By Your Name von Luca Guadagnino erhält einen zweiten Teil. Was wurde aus den zentralen Charakteren von Timothée Chalamet und Armie Hammer? Um diese Frage soll es im neuen Film gehen...

Lange wurde spekuliert, nun steht es fest: „Call Me By Your Name“ bekommt eine Fortsetzung! Die italienische Zeitung La Repubblica konnte dies in Erfahrung bringen. Die Regie übernimmt erneut Luca Guadagnino („Suspiria“). Und natürlich kehren auch die beiden Hauptdarsteller Timothée Chalamet („Little Women“) und Armie Hammer („The Man From U.N.C.L.E.“) zurück, genauso wie Michael Stuhlbarg (Fargo).

Der erste Teil erschien 2017 und brachte dem inzwischen 91-jährigen Autor James Ivory einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch ein. Auch als bester Film war „Call Me By Your Name“ nominiert. Die Romanvorlage von André Aciman stammt aus dem Jahr 2007. Er schrieb auch die Fortsetzung, die „Find Me“ heißt und vergangenen Herbst auf den Markt kam. Wer diesmal für die Adaption verantwortlich zeichnet ist derweil noch unklar. Ivory liebäugelt vielleicht mit dem wohlverdienten Ruhestand...

Guadagnino beschrieb die damaligen Dreharbeiten mit Chalamet, Hammer, Stuhlbarg und Esther Garrel als „große Freude“ und versicherte, dass das ganze Team zurückkehren werde. Die Geschichte des Originals spielt in den Achtzigern im ländlichen Italien. Der amerikanische Student Oliver (Hammer) darf den Sommer als Hausgast von Professor Perlman verbringen, um sich fernab der Großstadt voll und ganz auf seine Studien zu konzentrieren. Doch rasch wird er durch den 17-jährigen Sohn seines Gastgebers abgelenkt. Elio (Chalamet) und Oliver beginnen eine Liebesaffäre...

Was passiert in der Fortsetzung?

Am Ende des ersten Teils reiste Oliver zurück nach Amerika und Elio blieb mit gebrochenem Herzen zurück. Die Fortsetzung spielt einige Jahre später: Professor Perlman besucht Elio in seiner neuen Wahlheimat Rom, wo er als erfolgreicher Pianist lebt. Auf der Zugreise dorthin begegnet ihm eine wunderschöne junge Frau, die sein Leben verändern soll. Elio zieht später weiter nach Paris, wo er sich ebenfalls auf eine folgenschwere Liebschaft einlässt. Oliver hat es in New England derweil selbst zum Professor geschafft und lebt ein äußerlich perfektes Familienleben. Allerdings zieht es ihn in seinem Herzen zurück über den Atlantik...

Bjarne Bock

Der Artikel Call Me By Your Name: Fortsetzung geplant wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)
The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang Star Trek - Strange New Worlds: Strange New Worlds - KritikStar Trek - Strange New Worlds: Strange New Worlds - Kritik