Du bist hier: Serienjunkies » News »

Breakout Kings: A&E beendet Dramaserie nach Staffel 2

Der Cast der Serie „Breakout Kings“: Jimmi Simpson, Malcolm Goodwin, Serinda Swan, Laz Alonso und Domenick Lombardozzi / (c) A&E
Der Cast der Serie „Breakout Kings“: Jimmi Simpson, Malcolm Goodwin, Serinda Swan, Laz Alonso und Domenick Lombardozzi / (c) A&E

Einen Schritt zu viel haben wohl die Ausbrecherkönige genommen, denn nun ist es vorbei für sie: Der US-Kabelsender A&E hat seine Serie Breakout Kings nach der zweiten Staffel beendet.

Die Gnadenfrist ist vorbei: Breakout Kings wurde bei A&E beendet. Einen Tag zuvor hatte der Mit-Serienschöpfer und Executive Producer Matt Olmstead einen Vertrag unterschrieben, die Rolle als Showrunner bei der neuen NBC-Serie Chicago Fire zu übernehmen.

Breakout Kings verdankt dem Sender seine Existenz: Eigentlich war das Projekt für FOX entwickelt, schließlich jedoch trotz guter Testwerte für den Serienpiloten nicht ins Programm genommen worden. In einem sehr seltenen Vorgang wurde das Projekt vom Kabelsender übernommen und lief dort nun über zwei Staffeln mit 23 Episoden.

Matt Olmstead und Nick Santora haben Breakout Kings entwickelt und bei Fox21 für A&E produziert. Die Serie handelt von US-Marshals, die sich zur Jagd auf Ausbrecher mit „Fachpersonal“ verbündet haben: anderen Ausbrechern.

Durch den Wechsel von FOX zum kleineren Kabelsender wurde Breakout Kings für die Serienproduktion gegenüber dem Piloten nochmal geändert, um dem deutlich geringeren Budget Rechnung zu tragen. Auch zu Beginn der zweiten Staffel kam es durch den Tod einer Hauptfigur nochmal zu Umwälzungen.

Die Hauptrollen in der Serie Breakout Kings spielten Laz Alonso, Domenick Lombardozzi, Malcolm Goodwin, Serinda Swan, Jimmi Simpson und Brooke Nevin.

Christina Greiner

Der Artikel Breakout Kings: A&E beendet Dramaserie nach Staffel 2 wurde von Christina Greiner am Uhr erstmalig veröffentlicht. Christina Greiner hat bereits 173 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht.

Die Übersicht der abgesetzten Serien findest Du hier

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.