Du bist hier: Serienjunkies » News »

Breaking Bad: Robert Forster mit 78 Jahren gestorben

Breaking Bad: Robert Forster mit 78 Jahren gestorben

Breaking Bad: Robert Forster mit 78 Jahren gestorben
Robert Forster in El Camino (c) Netflix

Schauspieler Robert Forster war gerade erst im Breaking-Bad-Film El Camino zu sehen und beeindruckte uns in einer der besten Szenen mit seinem gelassenen Charme. Am selben Tag erlag er einem Gehirntumor.

Robert Forster ist am gestrigen Freitag im Alter von 78 Jahren an einem Hirntumor gestorben, berichtet Deadline. Es war der Tag der Premiere von „El Camino: A Breaking Bad Movie“, in welchem der US-Schauspieler noch in einer denkwürdigen Szene als Fixer Ed zu sehen war. Andere Serienrollen, für die er bekannt gewesen ist, sind die des Patriarchen Arthur Petrelli in Heroes und die des Sheriff Frank Truman in der Return-Staffel von David Lynchs Twin Peaks. Darüber hinaus zählte er zum Cast der Comedyserie Last Man Standing und wird noch in der Apple-Serie Amazing Stories zu sehen sein.

Seine wohl berühmteste Filmrolle spielte Forster in Quentin Tarantinos „Jackie Brown“, was ihm eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller einbrachte. Insgesamt sind über 100 Filme in seiner langen Filmographie zu finden.

Auf Twitter verabschiedeten sich zahlreiche Stars, Serien- und Filmschaffende von ihrem verstorbenen Kollegen, darunter auch Breaking Bad-Star Bryan Cranston: „Ich bin traurig, heute erfahren zu müssen, dass Robert Forster von uns gegangen ist. Ein liebenswerter Mann und unübertrefflicher Schauspieler. Ich traf ihn vor 40 Jahren am Set des Films 'Alligator' und dann erneut bei BB. Ich habe nie vergessen, wie freundlich und großzügig er zu einem jungen Mann war, der gerade erst in Hollywood angefangen hat. RIP Bob.

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


House of the Dragon: Driftmark - Review

Hochzeiten und Trauerfeiern gehen bei der HBO-Fantasyserie House of the Dragon - wie schon beim Vorgänger Game of Thrones - oft Hand in Hand. So auch in der siebten Episode, Driftmark. Schraubt die Bildschirmhelligkeit hoch und [mehr]

Von Bjarne Bock am Monday, 3. October um 18.00 Uhr.

The Walking Dead: Lockdown - Review James Bond: Kein junger Darsteller geplant
Star Trek - Lower Decks: Hear All, Trust Nothing - Review Quantum Leap: Atlantis - Review

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon