Du bist hier: Serienjunkies » News

The Blacklist: Staffel 4 ab Mai bei RTL

The Blacklist: Staffel 4 ab Mai bei RTL
„The Blacklist“ / NBC

Die Free-TV-Premiere der vierten Staffel von The Blacklist lässt nicht mehr lange auf sich warten. RTL hat den Start für Anfang Mai angekündigt. Dann werden die Cliffhanger rund um die junge Familie Keen aufgelöst.

Via Twitter hat RTL die deutsche Free-TV-Premiere der vierten Staffel von The Blacklist angekündigt. Am Dienstag, den 2. Mai um 23.10 Uhr, starten die neuen Episoden. Aktuell zeigt RTL Crime das vierte Kapitel als Deutschlandpremiere. In den Vereinigten Staaten befinden sich Reddington und Co. in einer Pause, während das Spin-Off The Blacklist: Redemption ausgestrahlt wird.

Im dritten Staffelfinale kehrte Hauptdarstellerin Megan Boone aka Elizabeth Keen überraschend zurück. Ein vorgetäuschter Tod, der Plan ausgeheckt mit Mr. Kaplan (Susan Blommaert), der einhergehende Verrat an Red (James Spader): Das alles diente alleine dazu, Liz' Kind ein beschütztes Leben zu ermöglichen.

Ob Tom (Ryan Eggold) und das Baby, nachdem die beiden von Reds Erz-Nemesis entführt wurden, am Leben sind, wird sich zeigen. Ebenso, wieso Alexander Kirk (Ulrich Thomsen) so viel Aufwand betrieb, um Liz zu sagen, er sei ihr Vater. „Dass Red viel über Liz' Familie und deren Vergangenheit weiß, ließen wir immer wieder durchscheinen. Und auch über die Beziehung zwischen Red und Kirk wird es noch einiges zu erzählen geben“, so der Showrunner.

In der vierten Staffel versucht Liz ihre Familie vor genau dem zu bewahren, was jetzt eingetreten ist. Das ganze Team ist zersplittert, nicht nur physisch sondern in erster Linie emotional. Wie wird das Team mit diesem Verrat umgehen? Die einzige Person, die Red wichtig ist, ist in den Händen seines Feindes. Liz' Verrat wird verständlicherweise einen großen Einfluss auf die Beziehung der beiden haben.

So wird Megan Boones Serienmutter Katarina Rostova, gespielt von Lotte Verbeek, in der vierten Staffel zurückkehren. In welcher Form Katarina auftauchen wird, bleibt jedoch ein Geheimnis. Sicher ist nur, dass sie in mindestens zwei Episoden der neuen Staffel zu sehen sein wird.

Leon Rippy (Deadwood, 11.22.63) wird die Rolle von Hunter übernehmen, einem mysteriösen Überlebenskünstler, der über ein fatales Geheimnis stolpert. Er ist ein rätselhafter Charakter, dessen seltsames Verhalten ihn schwer als Freund oder Feind einschätzbar macht.

Im Staffelauftakt Esteban scheut Red keine Mühen und Kosten um Liz wiederzufinden. Derweil muss die Task-Force zunächst die Nachricht verdauen, dass Liz noch am Leben ist.

The Blacklist - Staffel 1+2
Art:DVD
28.49 €
Details
In Zusammenarbeit mit Amazon.de

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Unsere Top 15 der besten Originalserien von Netflix 2022

Im September feiert Netflix seinen Geburtstag in Deutschland und bietet uns Jahr für Jahr die Gelegenheit, Revue passieren zu lassen. Die liebsten Eigenproduktionen der Serienjunkies-Redaktion stellen wir Euch in einem Ranking [mehr]

Von Nadja Spielvogel am Sunday, 2. October um 18.00 Uhr.

The Lord of the Rings - The Rings of Power: Udun (1x06) - Review Heute neu: Staffel 11c von The Walking Dead bei AMC, ProSieben Fun und Disney
Heute neu: Interview with the Vampire bei AMC Community: Peacock macht #SixSeasonsAndAMovie zur Realität

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon