Du bist hier: Serienjunkies » News »

Black Panther - Wakanda Forever: Holt 330 Millionen USD - Box-Office-Rekord im November gebrochen

Black Panther - Wakanda Forever: Holt 330 Millionen USD am Box Office

Das Motto Wakanda Forever gilt auch am weltweiten Box Office, wo der 30. MCU-Streifen - wie erwartet - groß abräumen konnte. Schon am Startwochenende hat der zweite Black-Panther-Film mehr eingespielt als Black Adam in mehreren Wochen.

Black Panther: Wakanda Forever“ ist im Kino und damit auch der nächste große Blockbuster des Marvel Cinematic Universe von Walt Disney und den Marvel Studios. Zudem wurde das müde Box Office aufgeweckt, denn eventuell konnte „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“, der bisherige beste Start übertroffen werden. Wenn nicht, dann hat man immerhin einen neuen Novemberrekord aufgestellt. „Doctor Strange 2“ konnte 187 Millionen US-Dollar einkassieren und „Wakanda Forever“ 180 Millionen Dollar auf dem Heimatmarkt. Im November war vorher nur „The Hunger Games: Catching Fire“ mit 158 Millionen zum Start stärker, wie es bei Box Office Mojo heißt. Alle Filme zusammen generierten am Wochenende 208 Millionen Dollar, das viertstärkste des Jahres. Seit dem Wochenende des 8. Juli gab es kein Wochendne mehr mit mehr als 133 Millionen Gesamteinnahmen.

Black Panther - Wakanda Forever: Filmkritik

Der Serienjunkies-Podcast zum Film. Der Spoiler-Teil beginnt ab Minute 33!

Jetzt das Angebot von Disney+ entdecken

Der Erstling erreichte fantastische 202 Millionen im Februar 2018 und es ist unwahrscheinlich, dass dieser Film die 700 Millionen auf dem US-Markt schafft. Doch bis zum Start von „Avatar: Way of Water“ dürfte freie Bahn für die Bewohner Wakandas sein. Die 411 Millionen von Doctor Strange dürften zu schlagen sein. International kamen 150 Millionen US-Dollar obendrauf. Wie bei vielen anderen Superheldenfilmen der letzten Zeit, muss das dort ohne China oder Russland klappen. Somit ist der Zwischenstand nach wenigen Tagen bei 330 Millionen US-Dollar. Stellt sich die Frage, ob es der dritte Milliardenfilm des Jahres 2022 werden kann. Bisher haben das nur „Top Gun: Maverick“ und „Jurassic Park: Dominion“ vollbracht. In China holte der erste Panther-Streifen einst immerhin 105 Millionen Dollar und 682 Millionen insgesamt außerhalb der USA. Das gilt es zu übertreffen.

Was gab es sonst noch an den Kinokassen? Keine großen neuen Releases. „Black Adam“ holte diesmal nur weitere 8,6 Millionen Dollar am vierten Wochenende. In den USA sind es bislang 151 Millionen Dollar und weltweit nun 352 mit einem 200-Millionen-Budget. Der Dwayne-Johnson-Film war immerhin der größte Erfolg seit „Thor: Love and Thunder“.

Tickets to Paradise“ kam auf Platz drei mit 6,1 Millionen. Auf dem US-Markt sind es insgesamt 56,5 Millionen und weltweit 150 Millionen, bei einem Budget von 60.

Der Familienfilm „Lyle, Lyle, Crocodile“ ist ebenfalls ein respektabler Erfolg mit weiteren 3,2 Millionen und bisher 40,8 Millionen USD in den den Vereinigten Staaten. Weltweit läuft es eher bescheiden mit 72,6 Millionen und einem Budget von etwa 50 Millionen und einige Märkte stehen noch aus.

Die Top fünf werden abgerundet durch „Smile“ und weitere 2,3 Millionen am siebten Wochenende. In den USA bringen 103 Millionen Dollar das Studio zum Grinsen und weltweit 210 Millionen bei einem witzigen Budget von 20 Millionen.

The Fabelman“ von Steven Spielberg spielte bisher nur in vier Kinos in New York und Los Angeles mit 160.000 USD, also einem Schnitt von 40.000 pro Haus. Bis Thanksgiving geht der Film dann in 600 Kinos auf Sendung.

Adam Arndt

Der Artikel Black Panther - Wakanda Forever: Holt 330 Millionen USD am Box Office wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht.

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang