Du bist hier: Serienjunkies » News »

Bitten: Werwolfserie nach 3 Staffeln abgesetzt

Nach der dritten Staffel wird „Bitten“ beendet. /  (c) Space
Nach der dritten Staffel wird „Bitten“ beendet. / (c) Space

Elena Michaels und ihre Werwolffreunde- und Feinde heulen bald zum letzten Mal den Vollmond an. Denn die kanadische Serie Bitten wird nach der kommenden dritten Staffel beendet. Vorher wird das Leben der Hauptfigur noch einmal ordentlich durcheinandergewirbelt.

Die kanadischen Werwölfe aus Bitten haben ausgeheult. Die am 12. Februar startende dritte Staffel wird zugleich auch die letzte der Mysteryserie sein. Das hat der Sender Space per Pressemitteilung bekanntgeben.

Demnach können sich die Fans der Serie auf zehn abschließende Episoden mit Laura Vandervoort als einzigem weiblichen Werwolf freuen. Die dritte Staffel wird dabei einige Monate nach dem erschütternden Kampf aus der zweiten Staffel spielen. Das Rudel befindet sich auf der Jagd nach dem spanischen Alpha Eduardo Escobado (Mishka Thebaud, Saving Hope). Elena hat derweil ihre Probleme mit dem neuen Rudelanführer Jeremy Danvers (Greg Bryk, The Book of Negroes) und dessen drakonischem Führungsstil. Außerdem entdeckt sie etwas Schockierendes und Überraschendes über sich selbst.

Der Staffelauftakt trägt den Titel Family, of Sorts und Jeremy beauftragt Elena, Clay und Nick dazu alle Mutts in Nordamerika zum Rudel zu bringen. Doch als ein unbekannter Werwolf-Scharfschütze Alpha ins Visier nimmt, muss der Plan geändert werden, um den Verantwortlichen zu finden. Elena macht Bekanntschaft mit einem geheimnisvollen Fremden, der sie mit einer schockierenden Behauptung konfrontiert.

In der dritten Staffel gibt es ein paar neue Gesichter wie John Ralston („Degrassi“), Alex Ozerov (Orphan Black) und Sofia Banzhaf (Republic of Doyle), die Elenas Leben auf den Kopf stellen.

In den Einschaltquoten schlug sich „Bitten“ eigentlich recht wacker und machte den Sender Space bei der werberelevanten Zielgrupe zur Nummer 1 unter den Special-Interest-Sendern. Im US-Fernsehen bei Syfy fielen die Zuschauerzahlen bescheiden aus. Im Schnitt schauten 0,50 Millionen Zuschauer zu. In der werberelevanten Zielgruppe gab es ein Rating von 0.15.

In Deutschland lief Bitten bei sixx im Free-TV.

Sneak Peek zur 3. Staffel von „Bitten“:

Adam Arndt

Der Artikel Bitten: Werwolfserie nach 3 Staffeln abgesetzt wurde von Adam Arndt am Uhr erstmalig veröffentlicht. Adam Arndt hat bereits 18.096 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Adam Arndt

AwesomeArndt folgen AwesomeArndt bei Instagram

Die Übersicht der abgesetzten Serien findest Du hier

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.