Du bist hier: Serienjunkies » News »

Die besten Whodunnit-Krimis: Was man nach Glass Onion streamen kann

Best of Whodunnit-Krimis: Was man nach Glass Onion streamen kann

© Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Alle Mörder sind schon da (1985)

Der Cluedo-Film „Clue“ aka „Alle Mörder sind schon da“ verfügt nicht nur über einen illustren Comedy-Cast und zahlreiche zitierbare Dialogstellen, sondern ist auch dafür berühmt, drei verschiedene Auflösungen anzubieten, denn das Gimmick bestand darin, dass man je nach Kino einen anderen Mörder präsentiert bekommt. Für die spätere Heimvideo-Veröffentlichung wurden später alle Enden hintereinander geschnitten.

Im Jahr 1954 lädt Mr. Body (Lee Ving) mehrere von ihm erpresste Menschen aus Washington in sein Anwesen ein, um einen Mord für ihn zu erledigen. Dann wird jedoch der Gastgeber selbst getötet und immer mehr Leichen stapeln sich in nur einer Nacht. Hat die Politik der McCarthy-Ära etwas damit zu tun oder ist Kommunismus nur ein red herring? Neben Tim Curry als Butler mischen Eileen Brennan als Mrs. Peacock, Madeline Kahn als Mrs. White, Christopher Lloyd als Professor Plum, Michael McKean als Mr. Green, Martin Mull als Colonel Mustard und Lesley Ann Warren als Miss Scarlet sowie vertraute Mordwaffen und Tatorte aus dem Brettspiel mit.

Der Film ist bei Paramount+ im Abo streambar und kann auch als Leih- und Kauftitel bei Amazon Prime Video, Apple TV und Co abgerufen werden.

Mehr auf der Themenseite: Streaming-Tipps der Redaktion

Mario Giglio

Der Artikel Best of Whodunnit-Krimis: Was man nach Glass Onion streamen kann wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.766 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben Star Trek - Picard: Annie Wersching mit 45 Jahren verstorben

2020 erhielt sie die Krebs-Diagnose, die sie jedoch nicht öffentlich machte. Nun ist der Bosch-Star Annie Wersching im Alter von 45 Jahren verstorben. Zuletzt war sie in Star Trek: Picard und The Rookie zu sehen. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Montag, 30. Januar 2023 um 09.00 Uhr.