Du bist hier: Serienjunkies » News »

The Ark: Serienstart im Februar 2023 bei Syfy

The Ark: Serienstart im Februar 2023 bei Syfy

The Ark (c) Syfy
The Ark (c) Syfy

Syfy präsentiert seine neue Science-Fiction-Serie über Weltraumkolonisierung im Februar kommenden Jahres. Einer der Serienschöpfer von The Ark ist Jonathan Glassner, den man auch als Miterfinder von Stargate SG-1 kennt.

Syfy hat seine neue Science-Fiction-Serie The Ark grob für Februar 2023 angekündigt, das konkrete Startdatum steht allerdings noch in den Sternen. Zwölf Episoden wurden für die Auftakt-Season bestellt.

The Ark“ (zu Deutsch: Die Arche) spielt 100 Jahre in der Zukunft, wenn Weltraumkolonisierung zur Notwendigkeit im Sinne des menschlichen Überlebens wird. Die Serie begleitet den ersten interplanetaren Flug zu einer ungewissen Heimat, der jedoch in einer Katastrophe endet. Bis zur Ankunft dauert es noch ein Jahr, doch die Vorräte neigen sich langsam dem Ende zu. Außerdem geht die Führung auf dem Schiff verloren, was für die Überlebenden zur Folge hat, dass sie alle über sich selbst hinauswachsen müssen, um durchzuhalten.

Christie Burke (The Haunting of Bly Manor, Maid) spielt Lt. Sharon Garnet, eine nicht besonders hochrangige Offizierin, die ungern im Mittelpunkt steht, Richard Fleeshman („Deep Heat“, Four Weddings and a Funeral) stellt Lt. James Brice dar, der die Navigation an Bord übernimmt, Reece Ritchie (The Outpost, Rellik) wurde als Lt. Spencer Lane gecastet, der im Überlebenskampf zum Egoismus neigt und allergisch reagiert, wenn seine Führung in Frage gestellt wird, Newcomerin Stacey Read spielt Alicia Nevins, eine brillante junge Frau von der Müllbeseitigungseinheit, deren Talente sträflich verschwendet werden und Ryan Adams stellt Angus Medford dar, der sehr unsicher auftritt, außer es geht um seine große Leidenschaft: Farming, die nun über Leben und Tod aller Menschen an Bord entscheiden könnte.

Dean Devlin („Geostorm“) und Jonathan Glassner, den Serienjunkies als Co-Schöpfer von Stargate SG-1 kennen dürften, stehen hinter dem Projekt.

Mario Giglio

Der Artikel The Ark: Serienstart im Februar 2023 bei Syfy wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.795 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern The Last of Us: Woher kennt man Bella Ramsey? - Karriere in Bildern

Bella Ramsey ist zarte 19 Jahre alt und hat schon in mehreren namhaften Produktionen erinnerungswürdige Rollen gespielt. Nun ist sie als Ellie in The Last of Us zu sehen. Woher man sie kennt, lest Ihr hier. [mehr]

Von Loryn Pörschke-Karimi am Sonntag, 5. Februar 2023 um 15.00 Uhr.