Du bist hier: Serienjunkies » News »

Apple TV+ setzt Mythic Quest und The Mosquito Coast im November fort

Apple TV+ setzt Mythic Quest und The Mosquito Coast im November fort

Der Streamingservice Apple TV+ hat die Starttermine zur dritten Staffel Mythic Quest: Raven's Banquet und zur zweiten Staffel von The Mosquito Coast bekannt gegeben. Noch im Lauf dieses Jahres soll es mit den Eigenproduktionen weitergehen.

Am Freitag, den 11. November startet bei Apple TV+ die inzwischen dritte Season der Computerspielcomedy Mythic Quest: Raven's Banquet von und mit Rob McElhenney (It's Always Sunny In Philadelphia). Und schon eine Woche vorher, nämlich am Freitag, den 4. November geht auch das Abenteuerdrama The Mosquito Coast mit Justin Theroux (The Leftovers) in die nächste Staffel (in dem Fall ist es aber erst die zweite). Die offiziellen Starttermine gab der Streamingservice nun im Bündel bekannt.

Jetzt das Angebot von Apple TV+ entdecken

Mosquito Coast“ dreht sich um einen Vater, der mit seiner Familie vor dem mexikanischen Drogenkartell flüchten muss. In den neuen Folgen tauchen die Foxes tief in den Dschungel von Guatemala ab, um eine alte Freundin zu treffen, die sich dort mit einer Gemeinschaft von Flüchtlingen versteckt hält. Wollen auch sie sich niederlassen oder besser weiterziehen, um in Bewegung zu bleiben? Allie (Theroux) und seine Frau Margot (Melissa George) haben diesbezüglich eine Meinungsverschiedenheit, die das Schicksal ihrer Ehe bestimmt.

Die Serie, die im April 2021 erschien, basiert auf einem gleichnamigen Roman von Paul Theroux, dem Onkel des Hauptdarstellers. Das Material wurde 1986 bereits mit Harrison Ford verfilmt. Hinter der neuen Adaption steht der Brite Neil Cross (Luther, Hard Sun).

Mythic Quest“ spielt in der wundersamen Welt der Videospiele. Im Zentrum stehen der exzentrische Game-Entwickler und Firmenchef Ian (McElhenney) sowie seine beste Mitarbeiterin Poppy (Charlotte Nicdao), die mit vereinten Kräften ein beliebtes Online-Fantasy-Rollenspiel am Laufen halten. Dana (Imani Hakim) muss in der neuen Season eine Art Mediatorrolle einnehmen, um die neu gegründeten GrimPop Studios zusammenzuhalten. David (David Hornsby) gewöhnt sich derweil nur schwer an seine neue Funktion als Geschäftsführer. Und auch Carol (Naomi Ekperigin) hätte gern eine Beförderung.

Die Serie ging schon im Februar 2020 an den Start, womit sie zu den ältesten Eigenproduktionen bei Apple überhaupt zählt. McElhenney schuf das Format gemeinsam mit seinen früheren „IASIP“-Kollegen Charlie Day und Megan Ganz, die aber nur hinter den Kulissen involviert sind.

Bjarne Bock

Der Artikel Apple TV+ setzt Mythic Quest und The Mosquito Coast im November fort wurde von Bjarne Bock am Uhr erstmalig veröffentlicht.

BoJackBockman folgen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


The Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überlebenThe Walking Dead: Diese Figuren könnten das Serienfinale nicht überleben

Die Spannung vor dem großen Serienfinale von The Walking Dead ist groß: Wer wird die letzte Episode der Zombie-Serie wohl nicht überleben? Wir haben einige der potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zusammengestellt, um die... [weiterlesen]

Von Notice: Trying to access array offset on value of type null in /cluster/var_www/serienjunkies.de/var/scheff/_compiler/3134/615828cc74a9218da47c171067ab0be87999d190_0.file.v4_start_trendings_unter_news.tpl.php on line 35 am November 18, 2022 um November 18, 2022 Uhr.

Inside Man: Review der PilotepisodeInside Man: Review der Pilotepisode The Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur ZombieserieThe Walking Dead: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie
The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24)The Walking Dead: Ruhe in Frieden - Review des Serienfinales (11x24) The Walking Dead: Serienfinale wird extralangThe Walking Dead: Serienfinale wird extralang