Du bist hier: Serienjunkies » News »

4400: The CW setzt Sci-Fi-Neuauflage ab

4400: The CW setzt Sci-Fi-Neuauflage ab

4400 (c) The CW
4400 (c) The CW

Nach nur einer Staffel packt The CW das Sci-Fi-Reboot über entführte Menschen, die mit besonderen Kräften zurückkehren, wieder ein. Nur eines von mehreren Formaten, das dem großen Upfronts-Blutbad des Senders zum Opfer fällt.

The CW erklärt die 4400, die Neuauflage der Science-Fiction-Serie The 4400, nach nur einer Staffel für beendet, wie TVLine berichtet. Die Entscheidung wurde während der diesjährigen Upfronts gefällt, bei der die meisten Serien des Senders abgesägt wurden. Man munkelt, ein anstehender Verkauf der Sendeanstalt könnte der Grund sein.

Auch, wenn es nicht nur mit Zahlen zu tun hat in diesem Fall, trotzdem noch mal einen Blick auf ebendiese: Die linearen Zuschauer:innen beliefen sich auf 370.000 am Tag der Ausstrahlung bei einem schmalen Rating von 0.1, das sich auch bei längerer Betrachtung (Live+7) nicht ändert, auch wenn sich das durchschnittliche Publikum in dem Fall dank starker DVR-Zuschauerschaft auf 732.000 erhöhte.

4400 - Die Rückkehrer - Die komplette Serie (Blu-ray)

In „4400“ geht es um Personen, die übersehen, unterschätzt oder marginalisiert wurden und innerhalb der letzten hundert Jahre verschwunden sind. Sie alle kehren plötzlich wieder zurück und sind keinen Tag gealtert. Sie haben aber auch keine Erinnerung daran, was mit ihnen passiert ist. Die offizielle Beschreibung lautete weiter: „Die Regierung versucht schnellstmöglich, das Bedrohungspotential zu analysieren und die Story geheim zu halten. Die 4400 müssen derweil damit umgehen, dass sie mit gewissen Upgrades zurückgekehrt sind. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie alle aus einem bestimmten Grund zurückgebracht wurden...

Zum Cast der Serie gehörten Joseph David-Jones (Arrow), Brittany Adebumola (Grand Army), Jaye Ladymore (Chicago PD), Amarr Wooten (American Housewife), Cory Jeacoma (Power Book II: Ghost), Derrick A. King (Call Your Mother), Khaliah Johnson, TL Thompson, Ireon Roach und Autumn Best.

Ariana Jackson (Riverdale, UnREAL) zeichnete als Executive Producer und Autorin verantwortlich. Die CBS Studios stehen hinter der neuen Version mit Anna Fricke sowie Laura Terry als weitere ausführende Produzentinnen.

Mehr auf der Themenseite: US-Upfronts & Upfronts Zentrale - Alle Termine, alle News

Mario Giglio

Der Artikel 4400: The CW setzt Sci-Fi-Neuauflage ab wurde von Mario Giglio am Uhr erstmalig veröffentlicht. Mario Giglio hat bereits 12.816 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Mario Giglio

firewalkwithmee folgen

Die Übersicht der abgesetzten Serien findest Du hier

Reviews zur Serie „4400“


Alle Reviews der Serie 4400 jetzt anzeigen

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Disney+: Neue Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Was hat Disney+ für die Kunden des hauseigenen Streamingdienstes im Februar 2023 zu bieten? Eine gewaltige Postion des Anime Bleach, Reservation Dogs, The A Word und Black Panther: Wakanda Forever stehen auf dem Plan. Zudem... [mehr]

Von Adam Arndt am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 14.05 Uhr.