Du bist hier: Serienjunkies » News »

Battlestar Galactica: Katee Sackhoff feiert 42. Geburtstag

Battlestar Galactica: Katee Sackhoff feiert 42. Geburtstag

Katee Sackhoff als Blacksmith in der Serie The Flash (c) The CW
Katee Sackhoff als Blacksmith in der Serie The Flash (c) The CW

Katee Sackhoff ist nicht der erste Star, dessen Anwesenheit auf der Mattscheibe wir im Grunde einer Verletzung zu verdanken haben. Die Battlestar-Galactica-Darstellerin wollte eigentlich bis zu einer Knieverletzung Profischwimmerin werden. Heute gibt es einen guten Anlass für sie, einen Rückblick zu halten, denn sie feiert ihren 42. Geburtstag. Wir gratulieren ganz herzlich.

Katee Sackhoff hat mit ihrer Darstellung der Figur Starbuck in der Serie Battlestar Galactica längst Göttinnenstatus unter Sci-Fi-Fans erreicht. Fünf Jahre lang porträtierte sie die Figur des taffen, aber gleichzeitig verletzlichen Lieutenants und wurde 2006 für ihre Darbietung auch mit dem Saturn Award belohnt. Bis heute zählt die Veränderung ihrer Figur im Laufe der Serie zu einer der komplexesten Entwicklungen eines Charakters der Fernsehgeschichte. Heute feiert sie ihren 42. Geburtstag. Zu diesem Anlass werfen wir einen Blick zurück auf eine lange und erfolgreiche Karriere, stets als Publikumsliebling in zahlreichen Haupt- und Nebenrollen.

Katee Sackhoff in CSI  © CBS
Katee Sackhoff in CSI © CBS

Zuletzt war sie als Astronautin Niko Breckinridge in der Netflix-Produktion Another Life zu sehen. Doch vor einem Monat musste die Darstellerin die Absetzung der Serie verkünden. Nun dürfen wir gespannt sein, wohin es sie als Nächstes verschlägt. Dass sie einen Riecher für starke Rollen und Fanlieblinge hat, hat Katee Sackhoff jedenfalls schon oft bewiesen.

Katee Sackhoff in The Big Bang Theory  © CBS
Katee Sackhoff in The Big Bang Theory © CBS

Ihr Start ins Business ist klassisch, aber untypisch erfolgreich. 1998 zieht sie nach der Highschool nach Hollywood, wo sie direkt erste Rollen an Land ziehen kann. Nach einer Gastrolle in dem TV-Hit Emergency Room im Jahr 2003 folgt bereits der große Durchbruch für Sackhoff.

Zum ersten Mal erscheint sie als Starbuck in der Miniserie zu „Battlestar Galactica“, worauf dann der fünfjährige Einsatz auf dem Kampfschiff folgt. 2009 hat sie einen erinnerungswürdigen Gastauftritt in der Erfolgsserie The Big Bang Theory - als Howards (Simon Helberg) Liebescoach.

2010 übernimmt sie eine nicht weniger prominente, aber doch unsympathischere Rolle in der bis dahin letzten Staffel der Echtzeitserie 24 (als geheimnisvolle Datenanalystin des CTUs, Dana Walsh). Daneben erscheint sie mit einer wiederkehrenden Rolle in der allseits beliebten Krimiserie CSI: Crime Scene Investigation auf dem Bildschirm und unterstützt als Detective Frankie Reed das Las-Vegas-Ermittlungsteam.

Katee Sackhoff in The Mandalorian  © Disney+
Katee Sackhoff in The Mandalorian © Disney+

2012 zeigt sie sich als Deputy Vic Moretti in der Serie Longmire, die sich zum Publikumsliebling entwickelt und nach der Absetzung durch A&E von Netflix gerettet wird. In einem überaus charismatischen Cast strahlt Katee Sackhoff noch mal besonders hell. 2017 tritt sie als Bösewichtin Blacksmith in der Superheldenserie The Flash auf. Kurz darauf wird sie dann für die Netflix-Produktion „Another Life“ engagiert.

Katee Sackhoff in Longmire  © A%26amp;E/Netflix
Katee Sackhoff in Longmire © A%26amp;E/Netflix

Privat war das COVID-Jahr 2021 voller familiärer Höhepunkte für die Darstellerin: Im Oktober heiratete sie ihren „Another-Life“-Kollegen Robyn Gadsby, im Dezember begrüßte das Paar ihr erstes Kind, eine Tochter mit dem Namen Ginvera.

Loryn Pörschke-Karimi

Der Artikel Battlestar Galactica: Katee Sackhoff feiert 42. Geburtstag wurde von Loryn Pörschke-Karimi am Uhr erstmalig veröffentlicht. Loryn Pörschke-Karimi hat bereits 544 Artikel bei Serienjunkies veröffentlicht. Eine Übersicht der Meldungen von Loryn Pörschke-Karimi

lo.ry.n bei Instagram

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update) Paramount+: Serien und Filme im Februar 2023 (Update)

Paramount ist seit dem Deutschlandstart im Dezember der Streamingdienst, der am frühsten mit den Neuheiten für den Folgemonat hausieren geht. Nun steht fest, was im Februar auf die Plattform kommt. Doch werden wirklich alle... [mehr]

Von Adam Arndt am Freitag, 3. Februar 2023 um 10.55 Uhr.